Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Erziehung >

Fernsehprogramm zu Ostern mit Kindern vorher absprechen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fernsehprogramm zu Ostern mit Kindern vorher absprechen

04.04.2012, 12:23 Uhr | dpa

An den Feiertagen zu Ostern sollten Eltern darauf achten, wie lange ihre Kinder vor dem Fernseher sitzen. Um Streit zu vermeiden, sollten vorab ein paar Regeln zur Dauer vereinbart werden. Dazu können Eltern beispielsweise mit ihren Kindern deren Lieblingssendungen auswählen und am besten aufschreiben. Darauf weist die Initiative Schau hin! Was deine Kinder machen hin. Nach der Sendung sollten Kinder den Fernseher selbst ausschalten dürfen. Denn dadurch übernehmen sie selbst Verantwortung und verinnerlichen dieses Ritual.

Fernsehkonsum der Eltern ist auch entscheidend

Da Kinder häufig bei ihren Freunden vor dem Fernseher sitzen, sollten sich Mutter und Vater mit anderen Eltern absprechen. Nicht zuletzt sollten sich Eltern ihren eigenen Fernsehkonsum bewusst machen, da Kinder sich daran ein Beispiel nehmen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017