Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

"Ki.Ka Live" mit Moderatoren-Duo und neuen Themen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fernsehen  

"Ki.Ka Live" mit Moderatoren-Duo und neuen Themen

10.03.2009, 10:55 Uhr | sca, t-online.de

Ki.Ka Live geht mit Moderatoren-Duo auf Sendung. (Bild: dpa)Ki.Ka Live geht mit Moderatoren-Duo auf Sendung. (Bild: dpa)Das komplett umgekrempelte Magazin "Ki.Ka Live" ist (20 Uhr) auf dem Kinderkanal von ARD und ZDF auf Sendung. Vor der aufgepeppten, modernen Studiokulisse begrüßen künftig Tanja Mairhofer und der Sänger Ben ("Engel") Zuschauer, Gäste und Stars. Das Magazin berichte montags bis donnerstags jeweils um 20.00 Uhr über alle Themen und Trends, die Schüler zwischen 10 und 13 Jahren interessieren, teilte der Sender am Dienstag in Erfurt mit. Freundschaft, Liebe und Familie spielten dabei ebenso eine Rolle wie Sport, Musik und Film. "Es wird ganz anders", verspricht die Moderatorin. Die Zuschauer würden wesentlich mehr einbezogen.#

Gäste bestimmen die Themen

Bevor Tanja und Ben im Studio loslegen, treten sie Sendung für Sendung gegeneinander an und wetteifern beispielsweise darum, wer beim Pokern die besseren Karten hat oder länger die Luft anhalten kann. Die Themen der jeweiligen Sendung bestimmen die Gäste im Studio. In jeder Sendung hat außerdem ein Zuschauer die Möglichkeit, als "Ki.Ka Live-Insider" einen Jackpot abzuräumen.

Ein Fall für Tanja und Ben


Zum Magazin gehören mehrere Rubriken. So können etwa in der "Hofpause" Mädchen und Jungen mal richtig Dampf ablassen und wird in "6, setzen" Lehrern Nachhilfe in Sachen Styling erteilt. Wenn es um Hilfe für das erste Date oder Unterstützung bei einem Horrorgespräch mit den Eltern geht, ist das "ein Fall für Tanja und Ben". In "Tanjas Welt" und "Bens Welt" lernen die Zuschauer die Moderatoren auch ganz privat kennen. Höchstleistungen und Spannung pur versprechen außerdem acht große Show-Veranstaltungen bei denen etwa die "Beste Stimme 2009" oder das beliebteste Nachwuchstalent der Zirkuswelt gesucht werden.

Cooler geworden

"Wir sind cooler geworden", sagte Ben zu der Neuausrichtung des Magazins, das bislang laut Ki.Ka durchschnittlich 130 000 Zuschauer einschalteten. Die Sendung habe bei den Kindern von 3 bis 13 Jahren derzeit einen Marktanteil von 9,4 Prozent.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Strafft effektiv: die NIVEA Q10 formende Leggings
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Seabreeze: Entfaltungsmög- lichkeiten für Detailverliebte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018