Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Unterhaltsrecht: Neue Regelung weitgehend unbekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unterhaltsrecht  

Neue Rechtslage noch unbekannt

29.05.2009, 09:51 Uhr | iri, dpa

Das neue Unterhaltsrecht ist trotz seiner einschneidenden Änderungen mehr als ein Jahr nach seinem Inkrafttreten noch weitgehend unbekannt. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Danach wisse nicht einmal jeder Fünfte Bescheid, der in Beziehungen mit Kindern lebt oder gelebt hat oder alleinerziehend ist, teilte die Stiftung mit. Selbst nur jeder dritte Zahler und Empfänger von Unterhalt kenne das Gesetz, das seit Anfang 2008 gültig ist, genauer.

52 Prozent finden neue Rechtslage positiv

Nachdem die Befragten in einem zweiten Schritt mit den neuen Regeln vertraut gemacht wurden, gab es in der Umfrage aber eine positive Resonanz auf die Änderungen. 77 Prozent der Befragten begrüßten, dass das neue Unterhaltsrecht Kindern Vorrang vor den Unterhaltsansprüchen des Ex-Partners einräumt. Während fast die Hälfte der Väter die neuen Regelungen gut finde, sage dies nur jede dritte Mutter, hieß es. Die Unterhaltszahler bewerteten nach der Mitteilung die neue Rechtslage zu 52 Prozent positiv.

Der Unterhaltspflichtige solle entlastet werden

64 Prozent begrüßten, dass durch das neue Recht der betreuende Elternteil stärker als bisher gezwungen wird, selbst für den eigenen Unterhalt zu sorgen. Mit der Neuregelung soll auch der Unterhaltspflichtige finanziell entlastet werden, was auch seiner möglichen Zweit-Familie zugutekommen könnte. Allerdings sehen auch 30 Prozent der Befragten die Gefahr, dass die Kinder durch die Neureglung benachteiligt werden könnten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal