Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

3. Langsam hineingleiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3. Langsam hineingleiten

Für Frauen, die schnell wieder Geld verdienen müssen, ist diese Methode nichts, für alle anderen aber, die sich langsam dem Wiedereinstieg nähern wollen, ist es durchaus zu empfehlen, sich ehrenamtlich zu betätigen und dabei zu sehen, wo die eigenen Qualitäten liegen. Ehrenamtliche Tätigkeiten wie das Engagieren im Elternbeirat zeigen Ihnen, dass Sie in der Lage sind, etwas zu erreichen, sich, wenn nötig auch durchsetzen können. Hinzu kommt das konkrete Auseinandersetzen mit Grenzen und Kritik. Eine wunderbare Übung für den Berufsalltag. Und eine gute Position für den Lebenslauf. „Wer als ehrenamtlicher Personalvorstand einer Kita Gehaltsabrechnungen betreut und Mitarbeiter eingestellt hat, sollte das unbedingt in den Lebenslauf schreiben.“ Wenn es besonders gut läuft, dann kann ein ehrenamtliches Engagement sogar durchaus auch mal zum festen Job werden. Zu finden sind Ehrenämter an vielen Stellen. Entweder im Netz (Beispiel: www.ehrenamtsportal.de), bei der Kirche oder in der Kinderbetreuungseinrichtung. Aber auch in Vereinen oder kleinen Unternehmen im Stadtviertel finden sich herausfordernde Aufgaben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video



Anzeige
shopping-portal