Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Studie: Anteil junger Eltern ohne Trauschein wächst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erziehung in eheähnlichen Partnerschaften  

Studie: Anteil junger Eltern ohne Trauschein wächst

07.06.2010, 09:01 Uhr | dpa, dpa

Studie: Anteil junger Eltern ohne Trauschein wächst. Ein Pärchen liegt mit seinen zwei Kindern auf dem Teppichboden.

Viele unverheiratete Eltern teilen sich das Sorgerecht. (Bild: Imago) (Quelle: imago)

Ein uneheliches Kind hat eine alleinerziehende Mutter - diese Gleichung stimmt nach einer Studie des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung in Rostock nicht mehr. Vielmehr lebten heute auch uneheliche Kinder meist bei Vater und Mutter statt bei einem alleinerziehenden Elternteil. Grund sei der Trend junger Paare zu einer Partnerschaft ohne Trauschein. Die Forscher hatten dazu Familienstand und Geburten bei 12.000 Frauen der Jahrgänge 1971 bis 1973 erhoben.

Unverheiratet - nicht alleinerziehend

Ergebnis der Studie war, dass bei der Geburt des ersten Kindes 25 Prozent der West-Frauen und 45 Prozent der Ost- Frauen in nichtehelichen Gemeinschaften lebten. Das waren deutlich mehr als jene, die bei der ersten Geburt alleinerziehend waren - 12 Prozent im Westen und 20 Prozent im Osten.

Eheähnlichen Partnerschaften

Die Mehrzahl unehelicher Kinder lebe damit in eheähnlichen Partnerschaften, erklärten die Forscher die Daten. Als eine Ursache nannten sie die Reform des Kindschaftsrechts 1998, die auch unverheirateten Eltern das gemeinsame Sorgerecht ermögliche.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video



Anzeige
shopping-portal