Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

Scheidung hebt Adoption nicht automatisch auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Adoption  

Scheidung hebt Adoption nicht automatisch auf

10.06.2010, 16:10 Uhr | dpa, dpa

Scheidung hebt Adoption nicht automatisch auf. Ein Mann schlägt ein Kind.

Im Mittelpunkt der Entscheidung stand das Wohl des Kindes. (Bild: Imago) (Quelle: imago)

Eine Scheidung ist kein genereller Grund dafür, eine Adoption aufzuheben. Das gelte selbst dann, wenn durch die Scheidung der Kontakt des Kindes zu seinem Adoptivelternteil beendet wird. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Köln hervor, wie die Familienanwälte des Deutschen Anwaltvereins in Berlin mitteilen. Eine Adoption werden nur dann aufgehoben, wenn es dem Kindeswohl dient.

Adoptionsverhältnis wurde aufgehoben

Im verhandelten Fall trennten sich die leiblichen, nicht-verheirateten Eltern eines inzwischen zwölfjährigen Jungen schon vor seiner Geburt. 1999 wurde er vom Ehemann seiner Mutter adoptiert, ein Jahr später trennten sich die Eheleute. Die Mutter bekam das Sorgerecht für ihre zwei Kinder. Auf ihren Antrag hin hob das Amtsgericht Köln das Adoptionsverhältnis zwischen ihrem Sohn und dem Ex-Mann auf.

Gewalttätiger Stiefvater

Das OLG bestätigte diese Entscheidung. Zwar stelle eine Scheidung der Eltern keinen ausreichenden Grund zur Aufhebung der Adoption dar. Allerdings müsse im Mittelpunkt der Entscheidung das Wohl des Kindes stehen. Das Verhältnis des Kindes zu seinem Stiefvater sei stark belastet und unter anderem durch Gewalt geprägt. Mit einer positiven Veränderung der Beziehung zwischen Adoptivsohn und -vater sei nicht zu rechnen, so die Richter.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017