Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Kindergeburtstag: Ein Gastkind zerdeppert eine Scheibe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kindergeburtstag: Ein Gastkind zerdeppert eine Scheibe

"Wer sich absichern möchte, schließt eine Privathaftpflicht mit Deliktunfähigkeits-Klausel ab", sagt Sven Kretzschmar, Referent Finanzdienstleistungen bei der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt in Halle. Der Bund der Versicherten rät: Mitversichert sein sollten Schäden durch Kinder bis zu sieben Jahren mindestens bis 20.000 Euro Schadenssumme. Und die durch Kinder bis zehn Jahre verursachten Schäden im Straßenverkehr.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video



Anzeige
shopping-portal