Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

DFB-Stiftung Egidius Braun hilft 2500 Kindern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Stiftung Egidius Braun hilft 2500 Kindern

10.05.2011, 11:21 Uhr | sid

DFB-Stiftung Egidius Braun hilft 2500 Kindern. Egidius Braun (rechts) mit seiner Ehefrau Marianne. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Egidius Braun (rechts) mit seiner Ehefrau Marianne. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Unter dem Motto "1:0 für Kinder in Not" hat die DFB-Stiftung Egidius Braun ein fünf Jahre dauerndes Hilfsprogramm verabschiedet, mit dem bis 2015 knapp 2500 Kinder in Osteuropa unterstützt werden. Damit hat das alte Konzept für die Jahre 2006-2010 eine modifizierte Fortschreibung gefunden. Der finanzielle Gesamtaufwand beträgt 705.000 Euro, wovon die Hälfte vom Kindermissionswerk / Die Sternsinger in Aachen beziehungsweise dem Verein "Kinder in die Mitte" getragen wird.

"Kinder in die Mitte" wurde von Prälat Arnold Poll begründet, den eine persönliche Freundschaft zu Egidius Braun verbindet. Insgesamt werden, abgesehen von zusätzlich denkbaren spontanen Einzelmaßnahmen, 14 Projekte in Rumänien, Lettland, Bulgarien, der Ukraine, Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Albanien mit einer mittelfristigen Planungssicherheit für die Institutionen unterstützt.

Gute Grundlage für Hilfe für Straßen- und Waisenkinder in Osteuropa

Wolfgang Watzke, Geschäftsführer der DFB-Stiftung Egidius Braun: "In den vergangenen zwölf Monaten wurden alle bisherigen Projekte einer Inspektion unterzogen, so dass die Fortschreibung des Konzeptes mit dem Schwerpunkt der Hilfen für Straßen- und Waisenkinder in Osteuropa auf guten Grundlagen möglich ist." Bei der Überprüfung der konkreten Umsetzung der alltäglichen Mittelverwendung vor Ort vertraut die Stiftung den Experten des Kindermissionswerkes, um Kosten für Ausbildung und Honorierung eigenen Personals zu sparen.

Stiftungsfinanzierung durch Benefizspiel der Nationalmannschaft

Watzke: "Der Synergieeffekt macht sich seit Jahren bezahlt, denn so sind wir in der Lage, alle Mittel gezielt und kontrolliert einzusetzen, was im Ausland ja nicht immer einfach ist." Größte Ausgabenposten neben "Kinder in Not" sind die "Mexico-Hilfe" und die Ferienfreizeit-Maßnahmen für deutsche Nachwuchs-Kicker. Finanziert wird die Stiftung hauptsächlich durch das alle zwei Jahre stattfindende Benefizspiel der Nationalmannschaft. Das nächste ist für den 29. Mai in Sinsheim gegen Uruguay terminiert.

Die Netto-Einnahmen werden zwischen der DFB-Stiftung Egidius Braun, der Sepp Herberger Stiftung, der Kulturstiftung des DFB und der Bundesliga-Stiftung geteilt. DFB und DFL stellen den Stiftungen für dieses Spiel die Spieler gratis zur Verfügung.

"Fußball ist mehr als ein 1:0"

"Kinder in Not" entstand aus dem Wissen, das Egidius Braun aus seiner Zeit als Präsident des DFB und Schatzmeister der UEFA nach der neu entstandenen Selbstständigkeit der Fußballverbände im Osten Europas gewonnen hatte. Neben den von ihm begleiteten Hilfen beim Aufbau der Verbände hat er seine zahlreichen Kontakte genutzt, um getreu seinem Lebensmotto "Fußball ist mehr als ein 1:0" soziale Projekte für Kinder in Not anzustoßen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017