Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Ikea ruft Spielzelt zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ikea ruft Spielzelt zurück

06.10.2011, 08:38 Uhr | vdb, dpa

Ikea ruft Spielzelt zurück. Verletzungsgefahr: Ikea-Spielzelt Busa. (Foto:  obs/IKEA Deutschland Verkaufs GmbH & Co.)

Verletzungsgefahr: Ikea-Spielzelt Busa. (Foto: obs/IKEA Deutschland Verkaufs GmbH & Co.)

Die schwedische Möbelhauskette Ikea ruft das Spielzelt "Busa" zurück. Es bestehe das Risiko von Schnitt- und Stichverletzungen.

Verletzungsgefahr durch Stahldrahtgestänge

Ikea bittet alle Kunden, die ein "Busa" Spielzelt besitzen, es sofort aus dem Zugangsbereich der Kinder zu entfernen und in eines der Einrichtungshäuser zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet. Das Stahldrahtgestänge des Zelts kann bei Gebrauch zerbrechen und scharfe Drahtenden können den Zeltstoff durchbohren. Wenn Kinder damit spielen, besteht das Risiko von Schnitt- und Stichverletzungen.

Drei Fälle sind bekannt

Ikea sind drei Fälle bekannt, bei denen das Drahtgestänge zerbrochen und durch den Zeltstoff gedrungen ist. Dabei kam es in einem Fall zu geringfügigen Verletzungen. Das "Busa" Spielzelt wurde seit dem 1. August 2011 in allen Ikea-Märkten verkauft. Zur Kundeninformation steht zusätzlich die kostenfreie Servicenummer (0800) 2255453 zur Verfügung.

Eltern-Newsletter 
Rat und Infos für Eltern

Kostenloser Eltern-Newsletter: der ideale Ratgeber für Sie! Abonnieren

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal