Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit >

Haustiere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Virus-Erkrankung hält sich bei Amseln in Grenzen
Virus-Erkrankung hält sich bei Amseln in Grenzen

Naturschützer sind besorgt, dass erneut Amseln und andere Singvögel massenhaft dem Usutu-Virus zum Opfer fallen. Allerdings ist das Ausmaß der Erkrankungen in diesem Jahr nicht mit dem großen Ausbruch... mehr

Naturschützer sind besorgt, dass erneut Amseln und andere Singvögel massenhaft dem Usutu-Virus zum Opfer fallen.

Studie: Forscher können Aussterberisiko von Tieren ermitteln
Studie: Forscher können Aussterberisiko von Tieren ermitteln

Manchmal ist es gar nicht schlecht, zum Mittelmaß zu gehören. Forscher haben jetzt herausgefunden, warum manche Tiere ein höheres Aussterberisiko haben als andere. Auf die Größe kommt es an Besonders... mehr

Manchmal ist es gar nicht schlecht, zum Mittelmaß zu gehören. Warum manche Tiere eher vom Aussterben bedroht sind als andere, ist nun herausgefunden worden.

Erneutes Amselsterben wegen Usutu-Virus?
Erneutes Amselsterben wegen Usutu-Virus?

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) geht aktuell wieder von einem Amselsterben durch das Usutu- Virus aus. Seit Anfang Juli häuften sich Meldungen über erkrankte und kurz darauf verstorbene Amseln.... mehr

Der Naturschutzbund Deutschland geht aktuell wieder von einem Amselsterben durch das Usutu-Virus aus. Es gibt über 600 Verdachtsfälle.

Vogelschützer: Jäger sollen Rebhühner freiwillig schonen
Vogelschützer: Jäger sollen Rebhühner freiwillig schonen

Aus Sorge um das gefährdete Rebhuhn fordern Tierschützer in Bayern einen Jagdstopp für den Vogel. Im Freistaat gebe es nur noch 2300 bis 4000 Brutpaare, berichtete Andreas von Lindeiner vom Landesbund... mehr

Aus Sorge um das gefährdete Rebhuhn fordern Tierschützer in Bayern einen Jagdstopp für den Vogel.

Schützen Sie Ihre Fassade nach der Brutsaison
Schützen Sie Ihre Fassade nach der Brutsaison

So mancher Vogel brütet am Haus. Und mancher beschädigt das Gebäude beim Nestbau – der Specht etwa. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet es Hausbesitzern den Sommer über, die Vögel zu stören. Aber... mehr

So mancher Vogel brütet am Haus. Dies kann enorme Schäden an der Fassade verursachen. Das sollten Sie nach der Brutsaison tun.

Mauersegler-Nistkasten: Vögel in der Brutzeit unterstützen
Mauersegler-Nistkasten: Vögel in der Brutzeit unterstützen

Mauersegler haben es zunehmend schwerer, geeignete Nistplätze zu finden. Mit einem Mauersegler-Nistkasten können Sie den Zugvogel unterstützen. Was Sie bei der Nisthilfe beachten sollten, damit sie... mehr

Mauersegler haben es zunehmend schwerer, geeignete Nistplätze zu finden.

Nabu erstattet Anzeige wegen Tötung von Brutvögeln
Nabu erstattet Anzeige wegen Tötung von Brutvögeln

Im Industriepark Schwerin sind nach Angaben des Naturschutzbundes (Nabu) durch Munitionsbergungsarbeiten Nester, Gelege und Jungvögel von Bodenbrütern vernichtet worden. Der Naturschutzbund habe... mehr

Im Industriepark Schwerin sind nach Angaben des Naturschutzbundes (Nabu) durch Munitionsbergungsarbeiten Nester, Gelege und Jungvögel von Bodenbrütern vernichtet worden.

Vogeltränke und Vogelbad: Tipps für Ihren Garten
Vogeltränke und Vogelbad: Tipps für Ihren Garten

Holen Sie sich ein Stück wilde Natur in den Garten: Mit einer Vogeltränke und einem Vogelbad locken Sie Wildvögel an und tun ihnen gleichzeitig etwas Gutes. Ein kleiner Bonus: Sie können die Tiere... mehr

Holen Sie sich ein Stück wilde Natur in den Garten und tun Sie ihnen etwas Gutes.

Mit Zigaretten gegen Zecken: So schützen Vögel ihre Nester
Mit Zigaretten gegen Zecken: So schützen Vögel ihre Nester

Finken bauen offenbar gezielt Zigarettenstummel in ihre Nester ein, um sich vor Parasiten zu schützen. Eine deutsche Expertin berichtet von ähnlichen Verhaltensweisen heimischer Stare – sie nutzen... mehr

Finken bauen offenbar gezielt Zigarettenstummel in ihre Nester ein, um sich vor Parasiten zu schützen.

Urlaub im Baumhaus – Schlafen wie im Vogelnest
Urlaub im Baumhaus – Schlafen wie im Vogelnest

Zwischen raschelnden Zweigen schlafen, morgens von Vogelgezwitscher geweckt werden und die Welt von oben betrachten – von einer Nacht im Baumhaus träumen viele seit ihrer Kindheit. Das Naturerlebnis... mehr

In Baumhaushotels übernachten Gäste wie Vögel in den Zweigen. Wir stellen die schönsten Unterkünfte für Wipfelstürmer in Deutschland vor.

So gefährlich ist der Sommer für unsere Haustiere
So gefährlich ist der Sommer für unsere Haustiere

Nicht nur wir Menschen haben im Sommer unter der großen Hitze zu leiden. Unseren geliebten Haustiere geht es nicht anders. Oftmals reagieren sie sogar empfindlicher auf sommerliche Höchsttemperaturen... mehr

Nicht nur wir Menschen haben im Sommer unter der großen Hitze zu leiden.

Hitzewelle: Vogelnachwuchs stürzt sich aus Nestern
Hitzewelle: Vogelnachwuchs stürzt sich aus Nestern

Temperaturen von über dreißig Grad machen vielen Vogelarten derzeit in Bayern zu schaffen. "Zahlreiche Jungvögel verlassen ihre Nester viel zu früh, da die Temperatur im Brutraum auf ein... mehr

Temperaturen von über dreißig Grad machen vielen Vogelarten derzeit in Bayern zu schaffen.

Einbeinstand: Warum fallen Flamingos nicht ständig um?
Einbeinstand: Warum fallen Flamingos nicht ständig um?

Stundenlang auf einem Bein zu stehen, ist nicht ganz einfach. Doch Flamingos beherrschen die Kunst des Einbeinstands in Perfektion. Sogar tote Flamingos können das und kippen dabei nicht um. Warum ist... mehr

Sogar tote Flamingos können auf einem Bein stehen und kippen nicht ständig um. Eine Studie gibt Aufschluss, warum das so ist.

Insektenhotel ganz einfach selber bauen: So geht's
Insektenhotel ganz einfach selber bauen: So geht's

Die einen gruselt's, die anderen freut's: Insekten im Garten können stören, wenn man sich sonnen will, haben aber einen großen ökologischen Vorteil. So bestäuben Bienen die Blüten von Erdbeeren oder... mehr

Die einen gruselt's, die anderen freut's: Insekten im Garten können stören, wenn man sich sonnen will, haben aber einen großen ökologischen Vorteil.

Noch weniger Vögel in der Agrarlandschaft

In Mecklenburg-Vorpommerns offener Landschaft gibt es immer weniger Vögel. Darauf hat der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) nach der diesjährigen Zählaktion "Stunde der Gartenvögel" hingewiesen. "Während sich bei den Vögeln unserer Dörfer und Städte über die Jahre Zu- und Abnahmen die Waage halten, gibt es auf den Wiesen und Feldern fast nur Verlierer", sagte der Nabu-Landesvorsitzende Stefan Schwill am Donnerstag in Schwerin. In den vergangenen zehn Jahren seien die Bestände typischer Vogelarten der Agrarlandschaft wie Goldammer, Bluthänfling und Wiesenpieper dramatisch eingebrochen. ... mehr

In Mecklenburg-Vorpommerns offener Landschaft gibt es immer weniger Vögel.

Drei-Tages-Wettervorhersage

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017