Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Weihnachten >

Weihnachten in Finnland - so wird im Norden Europas gefeiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weihnachten in Finnland: So wird im Norden Europas gefeiert

11.06.2014, 13:30 Uhr | mp (CF)

Weihnachten in Finnland - so wird im Norden Europas gefeiert. Weihnachten in Finnland ohne Sauna? Undenkbar! (Quelle: imago)

Weihnachten in Finnland ohne Sauna? Undenkbar! (Quelle: imago)

Ein Saunagang, eine Tanne und ein großes Essen mit der ganzen Familie gehören unbedingt dazu, wenn in Finnland Weihnachten gefeiert wird. Am Heiligen Abend kommt das öffentliche Leben spätestens am Mittag zum Stillstand.

Tannenbaum mit viel Lametta

In Finnland sind die Tage im Winter sehr kurz. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest beginnt die Sonne aber ganz langsam, sich wieder ein wenig länger zu zeigen. Das trägt zur heiteren und besonderen Stimmung zu Weihnachten bei – ebenso wie zahlreiche Rituale rund um das Fest der Liebe.

Die intensiven Vorbereitungen beginnen am Abend des 23. Dezembers: Die Menschen schmücken ihre Häuser und stellen Tannenbäume auf, die vor allem mit Lametta geschmückt werden. Mit den ersten Sonnenstrahlen am 24. Dezember erstrahlen dann ganze Städte in festlichem Glanz.

Mittags wird es besinnlich

An Heiligabend ist spätestens ab Mittag Schluss mit dem weihnachtlichen Trubel: Geschäfte und Restaurants schließen, Busse und Bahnen fahren nicht mehr. Die Menschen kehren nun zu Hause ein, um sich auf die Feier mit ihren Lieben vorzubereiten. Zur Einstimmung schauen viele Menschen sich die Verlesung des Weihnachtsfriedens im Fernsehen an, die jedes Jahr zur gleichen Zeit übertragen wird.

Saunagang hat Tradition

Zum Auftakt der Feierlichkeiten zu Weihnachten steht in Finnland traditionell ein Besuch in der Sauna auf dem Programm. Danach kommt ein üppiges Mahl auf den Tisch, dessen Hauptbestandteile Kartoffeln, Schinken und Hering sind. Aber auch Lamm, Pute und verschiedene Aufläufe kommen auf den Tisch.

Nach dem Essen gibt es die Geschenke

Wenn das Festmahl eingenommen ist, wird es Zeit für die Bescherung. In Finnland kommen Kinder, Geschwister und andere Verwandte zu Weihnachten auch von weit her nach Hause, um dieses besondere Fest mit ihren Liebsten feiern zu können. Daher gibt es am Heiligen Abend natürlich viele Geschenke, manchmal werden auch gemeinsam weihnachtliche Lieder gesungen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Weihnachten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017