Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Kommunion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Martin Kaufmann neuer Oberbürgermeister von Leonberg

Der 51-jährige SPD-Politiker Martin Kaufmann wird neuer Oberbürgermeister von Leonberg. Der bisherige Bürgermeister von Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) setzte sich bei der Wahl am Sonntag mit 51,98 Prozent - und damit der erforderlichen absoluten Mehrheit der Stimmen (12 803) - durch. Kaufmann folgt in der 47 650 Einwohner zählenden Großen Kreisstadt im Landkreis Böblingen auf den parteilosen Rathauschef Bernhard Schuler. Er hatte nach drei Amtsperioden auf eine erneute Kandidatur verzichtet. ... mehr

Der 51-jährige SPD-Politiker Martin Kaufmann wird neuer Oberbürgermeister von Leonberg.

Vatikan: Deutscher Hardliner Kardinal Müller muss gehen
Vatikan: Deutscher Hardliner Kardinal Müller muss gehen

Nachdem es zwischen dem Papst und Kardinal Müller immer wieder Differenzen gab, verliert dieser nun seinen Platz als Chef der Glaubenskongregation der katholischen Kirche. Kurz nach der Beurlaubung... mehr

Der deutsche Kardinal Müller gilt als Hardliner. Nun wurde er nach zahlreichen Differenzen vom Papst entlassen.

Karfreitag 2017: Welche Bedeutung der Feiertag wirklich hat
Karfreitag 2017: Welche Bedeutung der Feiertag wirklich hat

Ostern beginnt traditionell am Palmsonntag und endet am Ostermontag. Doch dazwischen liegen noch andere Feiertage, wie der Karfreitag, die in der christlichen Religion eine wichtige Rolle spielen. Der... mehr

Die Bräuche sind unterschiedlich: Auf den Philippinen werden sogar Menschen gekreuzigt.

Bischöfe öffnen die Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene
Bischöfe öffnen die Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene

Es kommt einer kleinen Revolution gleich: Katholiken in Deutschland sind nach einer Scheidung und erneuten Heirat nicht mehr grundsätzlich von der Kommunion ausgeschlossen. Dies hat die Deutsche... mehr

Bisher war dieser Gruppe das Sakrament verwehrt, jetzt denken die deutschen Bischöfe um.

Woidke: Kreisreform wird nicht abgeblasen
Woidke: Kreisreform wird nicht abgeblasen

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) will es bei der Umsetzung der geplanten Kreisgebietsreform notfalls auf einen Volksentscheid ankommen lassen. "Die Kreisreform wird nicht... mehr

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) will es bei der Umsetzung der geplanten Kreisgebietsreform notfalls auf einen Volksentscheid ankommen lassen.

Tillich warnt vor Belastung der Landkreise und Städte

Bundesratspräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat vor finanziellen Belastungen der Landkreise und Städte als Folge politischer Entscheidungen auf Bundes- und Länderebene gewarnt. ... mehr

Bundesratspräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat vor finanziellen Belastungen der Landkreise und Städte als Folge politischer Entscheidungen auf Bundes- und Länderebene gewarnt.

Heimatort von Trumps Ahnen: An seinen Taten messen
Heimatort von Trumps Ahnen: An seinen Taten messen

Im Pfälzer Heimatort von Donald Trumps Ahnen hat die offizielle Nominierung des Immobilienmilliardärs zum republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten wenig Emotionen freigesetzt. "Eigentlich hat... mehr

Im Pfälzer Heimatort von Donald Trumps Ahnen hat die offizielle Nominierung des Immobilienmilliardärs zum republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten wenig Emotionen freigesetzt.

Kommunion: Danksagung mit Karte überreichen
Kommunion: Danksagung mit Karte überreichen

Für eine angemessene Danksagung nach der Kommunion gibt es verschiedene Möglichkeiten. Mittlerweile erhält das Versenden von Dankeskarten meist den Vorzug gegenüber dem persönlichen Dankeschön. In... mehr

Für eine angemessene Danksagung nach der Kommunion gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Einladung zur Kommunion: Individuelle Gestaltung
Einladung zur Kommunion: Individuelle Gestaltung

Zur Vorbereitung der Kommunion gehört auch eine stilvolle Einladung zu diesem besonderen Festtag. Zusammen mit Ihrem Kind sollten Sie rechtzeitig die inhaltlichen Details und das Design planen, damit... mehr

Zur Vorbereitung der Kommunion gehört auch eine stilvolle Einladung zu diesem besonderen Festtag.

Der Weg zur Erstkommunion: Vorbereitung und Voraussetzungen
Der Weg zur Erstkommunion: Vorbereitung und Voraussetzungen

Die Kommunion ist nach der Taufe der nächste große Schritt für katholische Kinder. Im Rahmen der Messe empfangen sie das erste Mal die Eucharistie. Doch der Weg dorthin ist lang: Zur Vorbereitung... mehr

Die Kommunion ist nach der Taufe der nächste große Schritt für katholische Kinder.

Zur Kommunion: Karte mit Gruß und Glückwünschen
Zur Kommunion: Karte mit Gruß und Glückwünschen

Eine Glückwunschkarte gehört zu jedem größeren Fest. Mit Sicherheit kennen Sie die Schwierigkeiten, auf die Schnelle ein paar geistreiche Worte improvisieren zu müssen. Wenn Ihnen so gar nichts... mehr

Eine Glückwunschkarte gehört zu jedem größeren Fest.

Zahl der Konfirmationen bleibt konstant
Zahl der Konfirmationen bleibt konstant

In Sachsen-Anhalt bekennen sich laut der Kirche unverändert viele Jugendliche zum christlichen Glauben. In der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) sind es bis zum Pfingstsonntag am 15. Mai... mehr

In Sachsen-Anhalt bekennen sich laut der Kirche unverändert viele Jugendliche zum christlichen Glauben.

Geldgeschenke zu Konfirmation, Kommunion, Jugendweihe: Lieblos oder genau richtig?
Geldgeschenke zu Konfirmation, Kommunion, Jugendweihe: Lieblos oder genau richtig?

Mal ehrlich: Wer kennt die Kinder von Verwandten und Freunden gut genug, um das passende Geschenk zur Kommunion oder Konfirmation zu finden?  Ist es lieb- und einfallslos, einfach  Geld zu schenken... mehr

So finden Verwandte und Freunde mit Fingerspitzengefühl das passende Geschenk.

Kinder nicht zu Kommunion oder Konfirmation zwingen
Kinder nicht zu Kommunion oder Konfirmation zwingen

Manche Kinder freuen sich sehr auf Erstkommunion oder Konfirmation - andere können damit gar nichts anfangen. Sollten sie überhaupt selbst entscheiden dürfen, ob sie an diesem Ritual teilnehmen... mehr

Beim Thema Religion können Eltern über ihr Kind bestimmen - sie sollten es aber nicht tun.

Platznot in Jena: Flüchtlinge in Turnhalle untergebracht

Weil es derzeit keine anderen freien Unterkünfte gibt, greift Jena bei der Unterbringung von Flüchtlingen erstmals auf eine Turnhalle zurück. 25 Neuankömmlinge wurden nach ihrer Ankunft am Dienstag in einer Sporthalle untergebracht, wie die Stadt mitteilte. Weil sich zuvor eine Möglichkeit zur Unterbringung zerschlagen habe und alle anderen Kapazitäten erschöpft seien, sei kein anderer Weg geblieben, sagte eine Sprecherin. In Jena leben derzeit 650 Flüchtlinge. Thüringen rechnet in diesem Jahr mit rund 12 000 neuen Asylbewerbern. ... mehr

Weil es derzeit keine anderen freien Unterkünfte gibt, greift Jena bei der Unterbringung von Flüchtlingen erstmals auf eine Turnhalle zurück.

1 2 3 4 5
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017