Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Armutsstudie belegt Benachteiligung von Kindern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Armutsstudie  

Staatliche Unterstützung orientiert sich zu wenig an Bedürfnissen der Kinder

09.05.2015, 10:38 Uhr | dpa

Armutsstudie belegt Benachteiligung von Kindern. Der Alltag von armen Kindern ist von Mangel und Verzicht geprägt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Alltag von armen Kindern ist von Mangel und Verzicht geprägt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Arme Kinder sind in Deutschland vielfach benachteiligt. Sie haben schlechtere Chancen in der Schule, ernähren sich ungesünder, sind häufiger übergewichtig und haben weniger soziale Kontakte als Kinder von besser verdienenden Eltern. Jetzt zeigt eine Studie, dass sich die staatliche Unterstützung für arme Familien zu wenig am Bedarf der Kinder orientiert.

Sie werde ihren Bedürfnissen deshalb oft nicht gerecht, heißt es in der Daten-Auswertung des Forschungsinstituts der Bundesagentur für Arbeit im Auftrag der Bertelsmann Stiftung, über die "Der Spiegel" berichtet.

Kein Urlaub und keine Winterkleidung

Die Untersuchung zeigt eine deutliche Benachteiligung von Kindern aus einkommensschwachen Familien gegenüber denen aus Familien in gesicherten finanziellen Verhältnissen.

Demnach machen drei Viertel (76 Prozent) der Kinder aus Hartz-IV-Familien noch nicht einmal eine Woche Urlaub im Jahr; bei Kindern in gesicherten Verhältnissen sind es nur 21 Prozent. 54 Prozent der armutsgefährdeten Kinder können demnach nicht mindestens einmal im Monat ins Kino, Theater oder Konzert gehen, 31 Prozent nicht mindestens einmal Freunde zum Essen einladen. 14 Prozent haben kein Internet. Zehn Prozent besitzen keine ausreichende Winterkleidung.

Insgesamt sei laut "Spiegel" der Alltag von 2,6 Millionen Kindern von Verzicht und Mangel geprägt.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal