Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

BGH-Urteil: Sportverein haftet nicht für Wegeunfall

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BGH-Urteil  

Unfall auf dem Weg zur Sportveranstaltung - Verein haftet nicht

24.07.2015, 15:19 Uhr | dpa

BGH-Urteil: Sportverein haftet nicht für Wegeunfall. Haftpflicht: Wenn Eltern kleine Sportler aus Gefälligkeit zum Turnier fahren, nehmen sie ein rechtliches Risiko in Kauf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Eltern kleine Sportler aus Gefälligkeit zum Turnier fahren, nehmen sie ein rechtliches Risiko in Kauf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sportvereine sind auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen, zum Beispiel wenn der Nachwuchs bei Auswärtsturnieren antritt. Dann übernehmen oft Eltern mit ihrem privaten Pkw den Fahrdienst. Wichtig zu wissen: Wer Kinder oder Jugendliche aus Gefälligkeit zum Sport fährt, bekommt bei einem Unfall keinen Schadensersatz vom Sportverein. Das hat der Bundesgerichtshof am 23. Juli entschieden.

Die Richter wiesen die Klage einer Frau ab, die ihre Enkelin zu einem Fußball-Hallenturnier bringen wollte und dabei einen Autounfall hatte. Sie wollte sich vom Verein ihrer Enkelin Schadensersatz und Schmerzensgeld erstreiten (Az.: III ZR 346/14).

BGH bewertet Fahrdienst als reine Gefälligkeit

Die Frau ist bei dem Unfall erheblich verletzt worden. Die Sportversicherung des Vereins wollte aber nicht zahlen. Die Begründung: Nach den Versicherungsbedingungen seien nur Vereinsmitglieder versichert oder "offiziell eingesetzte" Helfer bei Veranstaltungen. Beides sei die Frau jedoch nicht gewesen.

Der Bundesgerichtshof befand, die Klägerin habe ihre Enkelin aus reiner Gefälligkeit zum Fußballturnier gefahren. Deshalb habe sie keine rechtlichen Ansprüche gegen den Verein. Eine derartige Gefälligkeit spiele sich im "außerrechtlichen Bereich" ab. Dass der Transport nicht nur im familiären Interesse erfolgte, sondern auch im Interesse des Sportvereins, ändere nichts an der Beurteilung.

Tipp für Eltern, die oft Fahrdienste für die Vereinsjugend übernehmen: Abklären, on sie Versicherungsschutz genießen, wenn sie dem Verein selbst beitreten.

In unserer "Eltern-Welt" finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017