Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind >

Risiko: Wasser im Garten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Risiko: Wasser im Garten

Ein Teich, ein Tümpel, eine Vogeltränke: Wasser ist unglaublich beruhigend. Aber es kann auch gefährlich sein. Kleinkinder können selbst in einer flachen Pfütze ertrinken. Eine Absperrung minimiert das Risiko, genauso wie eine hochgesetzte Vogeltränke. Hoher Spaßfaktor an heißen Tagen: Der Rasensprenger. Risiko besteht hier nur für den Rasen, der leidet natürlich unter hüpfenden nassen Kinderfüßchen - aber er wächst ja auch wieder nach.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017