Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind >

Aufsichtspflicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Indoor-Spielplätze  

Aufsichtspflicht

Auch wenn Aufsichtspersonen in der Halle sind, haben dennoch die Eltern die Aufsichtspflicht über ihre Kinder. Verletzen sie diese Pflicht, müssen sie unter Umständen für Schäden aufkommen, die ihr Nachwuchs verursacht hat. Je nach Vertrag kann dann die private Haftpflichtversicherung in Anspruch genommen werden. Das hängt wiederum vom Alter der Kinder und deren Einsichtsfähigkeit ab. Kinder unter sieben Jahren sind zum Beispiel schuldunfähig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal