Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind >

Das erste Lächeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das erste Lächeln

Für Eltern gibt es kaum etwas Schöneres als Babys erstes Lächeln zu bestaunen. Das zeigen die Kleinen schon während der ersten drei Wochen nach der Geburt. Doch noch ist es ein angeborenes Reflexlächeln, das eher zufällig passiert und noch nicht stark ausgeprägt ist. Ab der vierten und fünften Lebenswoche beginnen Babys mehr zu lächeln. Sie strahlen dann immer häufiger ihre verzückten Eltern an. Zwischen dem fünften und siebten Monat können sie ihr Lächeln schließlich bewusst einsetzen und reagieren damit auf ihr Gegenüber.

zurück zum Artikel: "Das erste Mal"- die wichtigsten Premieren im Leben mit Kindern

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017