Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Schulen: So können Eltern Einfluss nehmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schulen  

Der Elternbeirat

| t-online.de

Wessen Engagement soweit geht, dass er nicht nur im Sinne seines eigenen Kindes Einfluss nehmen will, sondern auch die Interessen aller Eltern gegenüber der Schule mitvertreten will, der eignet sich für den Elternbeirat. Auf den Klassenelternabenden werden pro Klasse je zwei Vertreter gewählt, die in den Elternbeirat entsendet werden. Der tagt meist einmal monatlich und hat bei aktuellen Schulfragen eine beratende und in der Praxis oft auch unterstützende Funktion. In selteneren Fällen ist er auch unmittelbar in Entscheidungen der Schule eingebunden.

Die Rolle des Elternbeirats, seine Mitbestimmungs- und Anhörungsrechte regeln die Schulgesetze der einzelnen Bundesländer und soweit diese einen Ermessensspielraum lassen, die Schulen selbst.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video



Anzeige
shopping-portal