Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Jugendschutz: Drogenbeauftragte ermahnt Städte zu mehr Jugendschutz auf Weihnachtsmärkten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jugendschutz  

Jugendschutz muss auch auf Weihnachtsmärkten gelten

29.11.2010, 10:00 Uhr | dpa

Jugendschutz: Drogenbeauftragte ermahnt Städte zu mehr Jugendschutz auf Weihnachtsmärkten. Auch auf Weihnachtsmärkten muss der Jugendschutz beachtet werden. (Bild: imago)

Auch auf Weihnachtsmärkten muss der Jugendschutz beachtet werden. (Bild: imago) (Quelle: imago)

"Saufen bis die Glocken läuten!" Das scheint in der Vergangenheit das Motto mancher Jugendlicher auf deutschen Weihnachts- und Adventsmärkten gewesen zu sein. Sowohl Veranstalter als auch die Pächter der einzelnen Buden taten sich immer wieder mit einer ziemlich laxen Haltung zum Jugendschutz hervor. Die Drogenbeauftragte der Regierung Mechthild Dyckmans (FDP) hat nun Veranstalter, Städte und Gemeinden aufgerufen, in diesem Jahr auf den Weihnachtsmärkten verstärkt auf den Jugendschutz zu achten.

Jugendschutz muss auch an Weihnachten gelten

"Auch in der Vorweihnachtszeit muss gelten: Alkohol gehört nicht in die Hände von Kindern und Jugendlichen", sagte die FDP-Politikerin am Freitag. Leider sei auf Weihnachtsmärkten immer wieder zu beobachten, dass sich Kinder und Jugendliche hemmungslos betrinken. "Glühwein und Punsch haben einen hohen Zuckergehalt und sind für Kinder und Jugendliche problematisch, weil durch den hohen Zuckergehalt der scharfe Alkoholgeschmack überdeckt wird", warnte Dyckmans in Berlin.

Die Veranstalter von Weihnachtsmärkten sollten darauf achten, dass es ausreichend Stände mit alkoholfreien Getränken gebe. Nach dem Jugendschutzgesetz darf an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren kein Alkohol abgegeben werden. Der Verkauf und Ausschank von Spirituosen und Mixgetränken ist erst ab 18 Jahren erlaubt. Unter diese Altersgrenze fallen demnach auch beliebte Weihnachtsgetränke wie Glühwein oder Punsch mit Schuss.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017