Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Schulkind & Jugendliche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Quiz: Was Schüler in Grammatik und Rechtschreibung wissen sollten
Quiz: Was Schüler in Grammatik und Rechtschreibung wissen sollten

Playbuzz-Element Seit Jahren beschäftigt sich der "Spiegel"-Kolumnist Bastian Sick humorvoll, aber kritisch mit den Tücken unserer Muttersprache. "Die deutsche Sprache kennt zwar nur vier Fälle, aber über tausend Zweifelsfälle", merkt er in seinem Bestseller "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" an. Er beklagt: "Leichter und verständlicher oder ... mehr

Mathematik in der Schule: Das lernen Siebtklässler
Mathematik in der Schule: Das lernen Siebtklässler

Playbuzz-Element Frustfach für viele Schülerinnen Dass gerade Mädchen über die "hohe Mathematik“ stöhnen, liegt weniger an ihrer Begabung als an bestehenden Vorurteilen, sagen Forscher. Denn beim Lösen mathematischer Probleme schneiden weltweit weibliche Schüler eigentlich ähnlich gut ab wie Jungen. Das zeigten in den vergangenen Jahren zahlreiche ... mehr

Englisch Quiz: Das sollten Schüler wissen
Englisch Quiz: Das sollten Schüler wissen

Playbuzz-Element Die "Verneinung mit to do", unregelmäßige Verben, die Zeitenfolge, "If-Clauses, "Gerund“, "Question Tags“ oder die Verlaufsform: So mancher Schüler zuckt zusammen, wenn er solche abstrakten grammatikalischen Begriffe hört, die bei der Englisch-Klausur schon mal zum Stolperstein werden können. Doch ohne Regeln und deren definierte ... mehr

"Math 42": "Höhle der Löwen"-Flop bringt 12,5 Millionen

2015 schnappte kein Investor in der "Höhle der Löwen" zu. Ein Erfolg wurde die App "Math 42" trotzdem. Jetzt haben die beiden jungen Gründer sie für 12,5 Millionen Euro verkauft. Aus der " Die Höhle der Löwen" (Vox) kamen die Gründer Maxim und Raphael Nitsche mit vielen guten Wünschen – und leeren Händen. Doch der TV-Auftritt der jungen Männer und ... mehr

Bundesweite Studie: Immer mehr Schüler besuchen eine Ganztagsschule
Bundesweite Studie: Immer mehr Schüler besuchen eine Ganztagsschule

Kinderbetreuung auch am Nachmittag: In Ganztagsschulen gehört das dazu. Doch wie viele Kinder besuchen überhaupt eine? Und was würde ein flächendeckender Ausbau kosten? Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung gibt Aufschluss. Nach den aktuellsten Zahlen für das Schuljahr 2015/2016 nehmen bundesweit rund vier von zehn Schülern (39,3 Prozent) eine ... mehr

Geschichte: Das sollten Schüler bis zur 10. Klasse wissen
Geschichte: Das sollten Schüler bis zur 10. Klasse wissen

"753 – Rom schlüpft aus dem Ei", "333 – bei Issos Keilerei." Mit solchen Eselsbrücken und Merksprüchen versuchten sich Schüler über Generationen historische Ereignisse einzubläuen. Heutzutage sollen im Unterricht vor allem historische und kulturelle Zusammenhänge vermittelt werden – mit dem Ziel, einen Bezug zum Zeitgeschehen herzustellen. Wer Spaß ... mehr

Kinder haben auf WhatsApp nichts verloren
Kinder haben auf WhatsApp nichts verloren

Eric Dolatre ist Chef der Brabbler AG, die sich für den Schutz der Privatsphäre im Internet einsetzt. Der dreifache Vater ist der Meinung, dass Kinder WhatsApp auf keinen Fall nutzen sollten –  aus Datenschutzgründen. Ein meinungsstarker Gastbeitrag. Auch in Bayern sind die Sommerferien zu Ende gegangen und ganz Deutschland geht wieder zur Schule. ... mehr

Fast jeder zweite Schüler leidet unter Stress
Fast jeder zweite Schüler leidet unter Stress

Vollgestopfte Lehrpläne und zahlreiche Hobbies am Nachmittag setzten Kinder unter Druck. Fast jeder zweite Schüler in Deutschland leidet unter Stress. In einer Studie der Krankenkasse DAK- Gesundheit gaben 43 Prozent der Kinder und Jugendlichen an, dass ihnen die Belastung in der Schule zu viel ist. Mädchen fühlen sich dabei häufiger gestresst als ... mehr

Keine Helikopter-Eltern: So "gefährlich" war die Kindheit früher
Keine Helikopter-Eltern: So

Heute wäre das undenkbar:  Wer in den 1950ern, 1960ern oder 1970ern Kind war, der kam noch ohne Autokindersitz und ohne Spielzeugnorm aus. Und das Wort "Helikopter-Eltern" hatte man auch noch nicht erfinden müssen. Alles war irgendwie unvorsichtiger. Wir haben Beweisfotos. Denn: Wir kletterten noch auf Bäume, heizten ohne Helm mit dem Fahrrad über ... mehr

Deshalb schaden "Elterntaxis" den Kindern
Deshalb schaden

Viele Eltern fahren ihre Kinder zur Schule. Doch besonders kurz nach Ende der Schulferien sorgen die "Elterntaxis" für gefährliches Chaos vor den Schulen. Außerdem nehmen sie den Kindern damit wichtige Erfahrungen. Wenden auf dem Gehweg, Parken im absoluten Halteverbot, Fahren gegen die Fahrtrichtung. Vor vielen Schulen spielen sich jeden Morgen ... mehr

So vermitteln Eltern die richtigen Werte
So vermitteln Eltern die richtigen Werte

Wenn das eigene Kind ein anderes geschlagen, gelogen oder gestohlen hat, beunruhigt das Eltern. Sie fürchten, dass sie bei der Erziehung versagen, dass es ihnen nicht gelingt, die richtigen Werte zu vermitteln. Wie aber funktioniert das und welche Werte sind besonders wichtig? Wir geben Tipps. In unserer Gesellschaft ist eine Vielzahl von Werten ... mehr

So wird der erste Schultag immer mehr zum Event
So wird der erste Schultag immer mehr zum Event

"Der Ernst des Lebens beginnt" hieß es jahrzehntelang zur Einschulung. Inzwischen feiern viele Familien diesen Tag groß mit Freunden und Verwandten. Pädagogen sehen das durchaus auch kritisch. Kutschfahrten und Zoobesuche zum ersten Schultag Die sechsjährige Lisa kann zwar noch nicht lesen. Ihre Verwandten wünschen ihr aber schon mal in einer ... mehr

Verspielt die Politik die IT-Zukunft der Kinder?
Verspielt die Politik die IT-Zukunft der Kinder?

Fünf Milliarden Euro für digitale Klassenzimmer in den 40.000 deutschen Schulen - das klang nach einer ziemlich guten Idee. Doch aus dem "Digitalpakt"-Plan von Bildungsministerin Wanka ist ein peinliches Gezerre zwischen Bund und Ländern geworden. Bei Finanzminister Wolfgang Schäuble sind schon viele Bittsteller mit teuren Wünschen abgeblitzt. ... mehr

Pauken in den Ferien – muss das sein?
Pauken in den Ferien – muss das sein?

Für viele Schüler mit weniger guten Zensuren heißt es in den Ferien "Büffeln", wenn sie im folgenden Schuljahr bestehen wollen. Aber wie viel Lernpensum kann dem Nachwuchs in den Ferien zugemutet werden und wie geht man das Pauken am effektivsten an, ohne dass die Erholung auf der Strecke bleibt? Einer Umfrage zufolge lernen 59 Prozent der Schüler ... mehr

Schulpflicht umgehen: Für den Urlaub zu schwänzen ist teuer
Schulpflicht umgehen: Für den Urlaub zu schwänzen ist teuer

Es gilt als Kavaliersdelikt, seine Kinder vor dem offiziellen Ferienbeginn aus dem Unterricht zu nehmen, um günstiger zu reisen oder den Urlaub zu verlängern. Ist es aber nicht. Marina Kirner ist vorsichtig. Sohn Enzo plappert alles aus. "Er erzählt alles, außer, dass er krank war", sagt Kirner. Hundert Mal habe sie überlegt, was zu tun sei. Was ... mehr

Schüler-Boom: Zehntausende Lehrer und Klassenräume fehlen
Schüler-Boom: Zehntausende Lehrer und Klassenräume fehlen

Schreckensszenario oder wichtige Warnung? Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung steigen die Schülerzahlen in Deutschland bis zum Jahr 2030 viel stärker an als bislang angenommen. Im Jahr 2025 sei mit 8,3 Millionen Kindern und Jugendlichen an den allgemeinbildenden Schulen zu rechnen, heißt es in der am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung. ... mehr

Gesetze und Regeln für junge Neben- und Ferienjobber
Gesetze und Regeln für junge Neben- und Ferienjobber

Zeitungen austragen, Babysitten, Botengänge übernehmen: Mit kleinen Jobs möchten viele Heranwachsende ihr Taschengeld aufbessern – und sich damit ein Stück Unabhängigkeit von den Eltern erwirtschaften. Gesetzliche Regelungen schränken die Beschäftigungsoptionen für Kinder und Jugendliche jedoch stark ein – und auch Eltern sollten im Blick haben, ... mehr

Freier Eintritt für Jugendliche in Museen im Süden

Kinder und Jugendliche haben während der Sommerferien freien Eintritt in 49 Museen im Süden Sachsen-Anhalts. Der Museumspass des Vereins Erlebniswelt Museen aus Sangerhausen richtet sich an alle unter 18 Jahren. Das gelte für Jugendliche aus Sachsen-Anhalt genauso wie für Touristen, sagte ein Sprecher am Samstag. Zu den teilnehmenden Museen gehören unter anderem Luthers Geburts- und Sterbehaus in Eisleben oder das Stadtmuseum in Halle. Der Schwerpunkt liege auf dem Landkreis Mansfeld-Südharz. ... ... mehr

Frühstück: So starten Kinder optimal in den Tag
Frühstück: So starten Kinder optimal in den Tag

Sich stundenlang konzentrieren zu können, ist für Schüler sehr wichtig. Ohne Essen sollten sie deshalb nicht aus dem Haus gehen. Ein üppiges Frühstück ist aber kein Muss, denn viele sind morgens einfach noch zu müde, um schon etwas essen zu können. Dennoch gibt es einiges zu beachten, damit die Kleinen topfit sind für die Schule. Das Frühstück gilt ... mehr

Deutsche Schüler lernen zu wenig mit dem Computer
Deutsche Schüler lernen zu wenig mit dem Computer

Beim Umgang von Jugendlichen mit digitalen Geräten klafft in Deutschland eine große Lücke zwischen Kinderzimmer und Klassenraum. "Drei von vier Neuntklässlern nutzen zu Hause fast täglich den Computer, aber nur ein Prozent auch in der Schule", sagte Ortwin Renn, der wissenschaftliche Leiter des am Donnerstag veröffentlichten ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

66nächste Seiteletzte Seite



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017