Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Der visuelle Lerntyp

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der visuelle Lerntyp

Ihr Kind sollte im Unterricht möglichst viel mitschreiben, so dass es die Erklärungen des Lehrers zu Hause nochmal in Ruhe nachlesen kann. Bei einer Leseaufgabe ist es zum Beispiel gut, wenn Ihr Kind den Inhalt nochmal mit seinen eigenen Worten aufschreibt und damit visualisiert. Dann  bleibt das Gelesene besser in Erinnerung. Auch Mind-Maps, Skizzen und Diagramme helfen Stoff in Bilder zu fassen und so verständlicher zu machen. Unterstützung bieten auch Karteikarten. Sie sind perfekt zum Vokabel lernen. Dabei können übrigens auch andere "zufällige“ Eigenschaften einer solchen Karte wie ein Eselsohr oder ein Saftfleck zur Memory-Eselsbrücke für ein bestimmtes Wort werden. Auch die optische Allgegenwart von Schulwissen hilft dem Gedächtnis auf die Sprünge: Ihr Kind kann sich zum Beispiel große Poster basteln, auf dem schwieriger Lernstoff plakativ zusammengefasst ist und diese dann an Stellen in sein Zimmer kleben, wo man sich oft aufhält. So wird man ständig visuell mit wichtigen Informationen konfrontiert und lernt sozusagen nebenbei.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal