Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Fakten zu Gewalt, Jugend, Medien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cyberbulllying

Cyberbullying ist das neue Mobbing. Es findet sich typischerweise nicht am Arbeitsplatz oder in der Schule, sondern im privaten Bereich. Durch neue Technologien oder Geräte der Verbreitung, hat sich auch die Qualität des Mobbings verändert.

Bullying beschreibt ein aggressives Verhalten, das dauerhaft oder über einen längeren Zeitraum ein bestimmtes, wehrloses Opfer trifft. Cyberbullying, das durch SMS, E-Mails oder Internet verbreitet wird, kennt keine Grenzen und dringt stark in die Privatsphäre ein. Im Internet können die Täter, die "Bullies" weitgehend anonym bleiben.

Drei Arten des Bullying:

  • Physisch: schlagen, treten, prügeln, schubsen
  • Verbal: beleidigen, beschimpfen, bedrohen
  • Relational: Verbreitung von Gerüchten, Ausschluss von sozialen Aktivitäten

Beim Cyberbullying wird das Opfer anonym belästigt durch anstößige SMS, Versenden von Fotos und Videos vom Handy, durch Telefonanrufe, E-Mail, Chatrooms, Gerüchte in sozialen Netzwerken.

Beispiel: Via Internet wird ein manipuliertes Foto verbreitet. Der Kopf einer Mitschülerin wird auf den Körper eines nackten Models montiert. Die Manipulation ist nicht auf den ersten Blick erkennbar.

(Quelle: Fachhochschule Darmstadt, www.stopptdiemobber.h-da.de)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal