Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Teenager im Haus:  Die erste Liebe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Teenager im Haus:  Die erste Liebe

Wie soll man sich auch auf die Schule konzentrieren, wenn man zum ersten Mal im Leben verliebt ist? Ob unglücklich oder glücklich – beides raubt einem schier den Verstand. Doch Eltern sollten versuchen, sich nicht allzu viele Sorgen zu machen und sich vor allem nicht einmischen. Die meisten Jugendlichen sind verantwortungsbewusster als ihre Eltern glauben und bekommen das gut hin. Vor allem, wenn sie wissen, dass sie jederzeit ein offenes Ohr finden. Wenn sie es suchen.

 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video



Anzeige
shopping-portal