Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Schulkind & Jugendliche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mein Kind ist Neonazi - Was Eltern dagegen tun können

Seite 1 von 8

Sich kundig machen

Informieren Sie sich über die Hintergründe der rechten Szene. Aktualisieren Sie ständig Ihr Wissen über Rechtsradikalismus, damit Sie "mitreden" können und Ihrem Kind mit fundierten Argumenten entgegentreten können: Welche Musik beziehungsweise Bands sind populär? Welche Kleidung ist im Milieu angesagt? Welche Symbole und Codes gehören in die rechte Szene? Welche Bücher, Broschüren, Flugblätter oder Internetseiten lesen die Jugendlichen? Solche Informationen sind vor allem dann wichtig, wenn Eltern sich nicht sicher sind, ob ihr Kind tatsächlich eine "rechte" Gesinnung hat. Kompakte Zusammenstellungen über Neonazis und Rechtsextremismus bieten zahlreiche Initiativen wie etwa "Netz-gegen-Nazis" oder "Das Versteckspiel" an.





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017