Sie sind hier: Home > Leben > Horoskop >

Oli Pocher hat endlich Ja gesagt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oli Pocher hat endlich Ja gesagt

27.09.2010, 10:45 Uhr | viversum.de

. Horoskop: Hochzeit Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden. (Foto: imago)

Endlich verheiratet: Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden, jetzt Alessandra Pocher. (Foto: imago)

Nein, es war keiner seiner berüchtigten Scherze. Oliver Pocher hat es dieses Mal ernst gemeint: Der TV-Comedian hat am vergangenen Septemberwochenende seine Freundin Sandy Meyer-Wölden, jetzt Alessandra Pocher, geheiratet. Doch kann diese Ehe wirklich halten?

 

Uranus beeinflusst die Ehe

Die Sterne bieten zurzeit einige gute Aspekte, aber keine überragenden Konstellationen. Kein idealer Termin also, um sich das Jawort zu geben. Die starken Uranus-Einflüsse in Sandys und Olivers Horoskop deuten ebenfalls darauf hin, dass diese Ehe auf eher wackligen Beinen steht.

Oli und Alessandra müssen sich ihr Eheglück erarbeiten

Andererseits befinden sich die beiden Liebesplaneten Venus und Mars im September in einer aussichtsreichen Position, was auf weiteren Kindersegen und eine starke erotische Anziehungskraft hinweist. Auch Saturn steht günstig. Wenn Sandy und Oli stets das offene Gespräch miteinander suchen und bereit sind, an ihrer Beziehung zu arbeiten, kann ihr Glück durchaus von längerer Dauer sein. Die bereits jetzt erkennbare Tendenz, die Partnerschaft möglichst aus der Öffentlichkeit herauszuhalten und auch ihre Tochter vor den Kameras der Paparazzi zu schützen, gibt jedenfalls Anlass zur Zuversicht.

Oli ist der Herr im Hause Pocher

Betrachtet man die Geburtshoroskope von Oli und Sandy, fällt auf, dass die Aspekte der beiden ziemlich spannungsgeladen sind. Kleine Reibereien dürften damit nicht ausbleiben. Die starken Einflüsse von Oliver Pocher deuten darauf hin, dass er in dieser Beziehung das Sagen hat, auch wenn man das hinter der heiteren Wassermann-Fassade zunächst gar nicht vermutet. Doch er bietet der sensiblen Fische-Frau Sandy Meyer-Wölden eine starke Schulter zum Anlehnen. Das hat er ihr ja schon nach ihrer Trennung von Boris Becker bewiesen. Zudem verbindet die beiden die Liebe zu ihrer Tochter Nayla Alessandra, die im Februar 2010 das Licht der Welt erblickte. Ein Band, das stärker ist als jeder Trauschein.

Gemeinsames Kind schweißt zusammen 

Im Moment läuft es zwischen den beiden auch richtig gut. Die Freude über das gemeinsame Kind und die Erkenntnis, bei all dem Medienrummel eine stabile Partnerschaft aufbauen zu können, hat wohl den Entschluss reifen lassen, den Bund fürs Leben einzugehen.

 


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017