Sie sind hier: Home > Leben >

Hilfsaktionen: So kommen Ihre Spenden an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spenden  

So kommt Ihre Spende an

01.12.2006, 15:04 Uhr | bri, t-online.de

Sind Sie auch schon einmal weich geworden und haben gespendet, weil ein Kind Sie auf dem Werbeprospekt einer Hilfsorganisation so traurig angesehen hat? Sind sind Sie wirklich sicher, dass Ihr Geld auch angekommen ist? In der Vorweihnachtszeit tummeln sich eine ganze Menge Betrüger, die Ihre Gutmütigkeit ausnutzen und Ihnen das Geld aus der Tasche ziehen wollen. "Es sind im Vergleich zu den seriösen Spendern wenige, aber immer wieder fallen Menschen auf sie herein", sagt Burkhard Wilke, Geschäftsführer des Deutschen Zentralinstituts für Soziale Fragen (DZI). Es gibt jedoch Möglichkeiten, die schwarzen Schafe, zu erkennen. Wir sagen Ihnen, wie Sie so spenden, dass Ihr Geld auch ankommt.

Spenden-Tipps So kommt Ihre Hilfe an

In Ruhe spenden

"Lassen Sie sich nicht überrumpeln" rät Georg Trüber von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Wenn Werber in der Fußgängerzone oder an Ihrer Haustür auf Sie zukommen, ist Vorsicht angebracht. Sie versuchen fast schon aggressiv, Mitleid zu erregen und wollen schnell eine Unterschrift von Ihnen. Wenn Sie dem Drängen solcher Spendeneintreiber nachgeben, haben Sie schnell eine Beitrittserklärung für einen Verein unterschrieben, bei dem Ganoven sich an Ihrem Geld bereichern. "Seriöse Organisationen versuchen nicht, Sie zu überrumpeln und werden Sie nicht drängen", rät Trüber.

Fragen Sie beim Spenden-TÜV

Eine anerkannte Spendenorganisation wird Ihnen nicht nur Zeit zum Überlegen geben, sondern auch Informationen von sich preisgeben: Wie viel ihrer Einnahmen sie tatsächlich spendet oder welche Projekte sie bearbeitet. Wer sich über eine Spendenorganisation dennoch unsicher ist, kann sich am Siegel des DZI orientieren. "Das Zentralinstitut ist eine Art Spenden-TÜV und vergibt ein Siegel für seriöse Spendenorganisationen", sagt Trüber. Es wird nur an überregional tätige Organisationen vergeben, die mindestens 65 Prozent ihrer Einnahmen auch tatsächlich Bedürftigen zur Verfügung stellen. 223 gemeinnützige Vereine tragen inzwischen das Siegel.

Vereine ohne Siegel können auch seriös sein

Das DZI prüft nur solche Organisationen, die sich selbst zu einer Prüfung anmelden und auch die Kosten dafür übernehmen. Kleine Vereine sparen sich das. Eine Organisation ohne Siegel, muss also nicht unseriös sein. "Verbraucher können bei uns Infos über Vereine einholen, die kein Siegel beantragt haben. Wir haben noch Daten von 330 weiteren Spendensammlern, die wir auf Anfrage zu Verfügung stellen", sagt DZI-Geschäftsführer Wilke.

Weniger ist mehr

Wenn Sie effektiv spenden wollen, sollten Sie sich an die Devise "weniger ist mehr" halten. Indem Sie Ihre Spenden auf wenige Organisationen verteilen oder sogar nur einer Geld geben, kommt am Ende mehr von Ihrem Geld an. Verteilen Sie I Zuwendungen auf viele Organisationen, fallen auch mehr Verwaltungskosten an. Die Bedürftigen haben das Nachsehen.

Mehr aus Vebraucher:
Bier, Zwiebeln, Kartoffeln Hausmittel helfen bei Erkältungen
Sexlos glücklich Kann so etwas funktionieren?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017