Sie sind hier: Home > Leben >

Foodwatch kritisiert irreführende Werbung von Actimel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werbung  

Irreführende Werbung von Actimel in der Kritik

16.03.2009, 09:25 Uhr | AFP

Probiotische Joghurts: Nicht besser als normaler Naturjoghurt? (Foto: Archiv)Probiotische Joghurts: Nicht besser als normaler Naturjoghurt? (Foto: Archiv)Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die irreführende Verwendung des "Öko-Test"-Siegels für das Danone-Joghurtgetränk Actimel kritisiert. "Danone wirbt offensiv mit der guten Bewertung von "Öko-Test", dabei sagt der Test überhaupt nicht über die gesundheitliche Wirkung, das zentrale Werbeversprechen von Actimel, aus", sagte Vize-Geschäftsführer Matthias Wolfschmidt. Es werde der falsche Eindruck erweckt, dass unabhängige Tester den Beleg geliefert hätten, dass das Produkt vor Erkältungen schütze. "Das ist eine Irreführung des Verbrauchers."

Functional Food Was taugen Probiotika & Co.?
Irreführende Werbung Das ist verboten
Falsche Versprechen Werbelügen im Supermarkt

Nicht besser als Naturjoghurt

Tatsächlich stärke der Trinkjoghurt das Immunsystem nur so wie jeder herkömmliche Naturjoghurt auch - sei aber vier Mal so teuer und enthalte doppelt so viel Zucker, sagte Wolfschmidt. "Öko-Test" hatte Actimel die Note gut verliehen, allerdings die sensorische und mikrobiologische Qualität sowie eine eventuelle Schadstoffbelastung getestet - nicht aber wie sich der Trinkjoghurt auf die Gesundheit auswirkt.

"Goldener Windbeutel" für Actimel?

Für Foodwatch sei Actimel daher ein Kandidat für den "Goldenen Windbeutel", sagte Wolfschmidt. Verbraucher können auf www.abgespeist.de noch bis zum 19. März über die dreisteste Werbelüge abstimmen. An den Hersteller des "Sieger"-Produktes verleiht Foodwatch am 20. März den Preis für den dreistesten Etikettenschwindel. Nominiert sind unter anderen auch der "Biene-Maja"-Kinderdrink von Bauer, der "Frucht-Tiger" von Eckes-Granini und das Pesto Verde von Bertolli. Eckes-Granini hatte die nach Ansicht der Verbraucherschützer irreführende Werbung für das Getränk Anfang März laut Foodwatch zurückgezogen und bewirbt es nicht mehr als "gesunden Durstlöscher".

Wahl zur Werbelüge Diese Produkte stehen zur Wahl

Mehr zum Thema Verbraucherschutz
Fruchttiger Granini verzichtet auf irreführenden Werbeslogan
Foodwatch kürt Werbelügen Wahl zum "Goldenen Windbeutel"
Überzogenes Werbeversprechen Actimel in der Kritik
Testsiegel richtig lesen Was die Siegel aussagen
Ratgeber Vitamintabletten

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017