Sie sind hier: Home > Leben >

Erhöhte Benzolwerte in Cola und Limonade

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erfrischungsgetränke  

Erhöhte Benzolwerte in Cola und Limonade

09.06.2009, 13:44 Uhr | bri

In Erfrischungsgetränken kann krebserregendes Benzol enthalten sein. (Foto: imago)In Erfrischungsgetränken kann krebserregendes Benzol enthalten sein. (Foto: imago)Erfrischungsgetränke wie Cola oder Limo können mit krebserregenden Benzol belastet sein. In einer aktuellen Untersuchung in Baden-Württemberg fanden Lebensmittelkontrolleure hohe Werte der Substanz in einem Drittel aller Getränkeproben. Gemessen wurden Konzentrationen bis zu 40 Mikrogramm pro Liter Limo. Technisch möglich sind jedoch deutlich geringere Werte um 0,5 Mikrogramm.

Verpackungschinesisch Das bedeutet Verpackungs-Sprache

Wie Benzol in die Limo kommt

Benzol kann in Getränken entstehen, wenn darin Vitamin C (Ascorbinsäure) und der Konservierungsstoff Benzoesäure miteinander reagieren. Benzol kann krebserregend wirken und die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Laut der Verbraucherzentrale Hamburg ist Benzol in geringen Mengen nicht akut gesundheitsschädlich, dennoch ist Benzol in Lebensmitteln unerwünscht.

Es gibt keinen Grenzwert für Benzol

Derzeit existiert kein Grenzwert für die Substanz. Bereits 2006 formulierten Getränkehersteller die Absicht, den Benzolwert so niedrig wie möglich zu halten und zwar bei rund einem Mikrogramm pro Liter Getränk. Verbraucherschützer fordern jetzt einen Grenzwert. In der aktuellen Untersuchung der Behörden fanden sich Werte von rund 40 Mikrogramm in 96 von 261 Getränkeproben.

Benzol auf der Zutatenliste

Ob der Konservierungsstoff Benzoasäure in einer Limonade enthalten ist, zeigt ein Blick auf die Zutatenliste. Stehen dort Bezeichnungen wie Benzoesäure (E 210), Natriumbenzoat (E 211), Kaliumbenzoat (E 212) oder Calciumbenzoat (E 213), sollte man vorsichtig sein. Zusammen mit Vitamin C oder Ascorbinsäure könnte in dem Getränk Benzol entstanden sein.

Mehr zum Thema :
Ist das gefährlich? Nanopartikel in Kosmetik
Vorsicht, Falle! Die Tricks der Supermärkte
Lassen Sie sich nicht alles bieten Ihre Rechte als Kunde

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017