Sie sind hier: Home > Leben >

Birnen aus der Türkei mit Insektiziden belastet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verbraucherschutz  

Ministerium warnt vor Birnen aus der Türkei

19.10.2009, 13:29 Uhr | AP/APF

Birnen aus der Türkei sind stark mit Insektengift belastet. (Foto: imago)Birnen aus der Türkei sind stark mit Insektengift belastet. (Foto: imago)Das baden-württembergische Landwirtschaftsministerium hat eindringlich vor dem Verzehr türkischer Birnen gewarnt. Das Obst sei teils so stark mit dem Insektizid Amitraz belastet, dass eine Gesundheitsgefährdung von Kleinkindern möglich sei, teilte das Ministerium mit. In acht Birnenproben aus der Türkei seien Amitraz-Rückstände festgestellt worden. Eine der Proben überstieg die zulässige Höchstmenge von 0,01 Milligramm je Kilogramm Obst sogar um 1500-Fache.

Pestizid-Ranking (Greenpeace) Das giftigste Obst und Gemüse
Foto-Show Obst und Gemüse: Mit oder ohne Schale?

Strafverfahren eingeleitet

Das Landwirtschaftsministerium habe 2009 insgesamt 45 Proben Birnen aus verschiedenen Ländern auf Rückstände an Pflanzenschutzmitteln untersucht, heißt es. Dabei fielen die Proben aus der Türkei besonders negativ auf. Die Stuttgarter Behörden konnten die giftigen Birnen teilweise noch aus dem Handel nehmen und leiteten ein Strafverfahren ein. Außerdem meldeten sie die Befunde an das europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel (RASFF).

Amitraz ist in der EU verboten

Der Wirkstoff Amitraz wirkt gegen Insekten und gegen Spinnentiere und ist in Deutschland bereits seit einigen Jahren und in der EU seit Anfang 2008 nicht mehr zugelassen. Eine Vergiftung kann zu Schläfrigkeit, Desorientiertheit, Sprachstörungen und Absenkung von Pulsfrequenz und Blutdruck führen. Der baden-württembergische Verbraucherschutzminister Peter Hauk sagte, der aktuelle Fall mit seinen extremen Höchstmengenüberschreitungen könne nicht ohne Konsequenzen bleiben. "Wir brauchen EU-weite Einfuhrbeschränkungen für Birnen aus der Türkei", forderte Hauk.

Mehr :
Ökomonitoring-Bericht 2007 Pestizide auch in Bio-Obst
Äpfel nie zu Birnen legen Obst richtig lagern
Darf ich Apfelkerne mitessen? Obst-Mythen unter der Lupe
Fiese Einkaufsfallen Die beliebtesten Tricks der Supermärkte

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017