Sie sind hier: Home > Leben >

Waschsymbole und ihre Bedeutung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Waschsymbole  

Was Waschsymbole in der Kleidung bedeuten

18.12.2015, 11:47 Uhr | jlu

Waschsymbole und ihre Bedeutung. Kaum jemand kennt alle Waschsymbole und ihre Bedeutung. (Quelle: imago/Niehoff)

Kaum jemand kennt alle Waschsymbole und ihre Bedeutung. (Quelle: Niehoff/imago)

Mal eben schnell die Wäsche waschen - was so einfach klingt, lässt viele verzweifeln. Schuld daran sind aber oft nicht die Flecken auf der Hose, sondern die Waschsymbole in der Kleidung. Denn diese Zeichen verstehen viele nicht: Was bedeutet das Dreieck? Darf ich meine Wäsche in den Trockner stecken? Und was sagt mir die Wanne mit der Zahl und den zwei Strichen? Unsere Foto-Show zeigt, was die Waschsymbole bedeuten.


Jeder soll wissen, wie er seine Wäsche richtig waschen soll: Deshalb führte die Internationale Organisation für Textilpflegekennzeichen (GINETEX) 1975 Waschsymbole für Textilien ein. So geben die Zeichen auf den Stoffetiketten Auskunft darüber, wie der Verbraucher Kleidung, Bettwäsche und Co. am besten waschen, trocknen und bügeln sollte. Und auch für Wäsche, die professionell gereinigt wird, finden sich in der Waschanleitung eigene Symbole.

Bei drei Punkten heiß Bügeln

Aber welches Symbol steht für welchen Reinigungsvorgang? Beim Bügeln ist die Antwort zunächst leicht: das Bügeleisen. Doch dass die Punkte in dem Gerät die optimale Bügeltemperatur angeben, wissen viele nicht. Auch nicht schwer zu erraten ist, dass der Wasserbottich etwas mit dem Waschen zu tun hat. Die Zahl in der Wanne gibt dabei die maximale Waschtemperatur an. Und das heißt, dass man auch einen Waschgang mit einer niedrigeren Temperatur wählen kann - das schont die Wäsche.

Wäsche mit rätselhaftem Dreieck falten?

Schwerer zu deuten ist allerdings das Quadrat mit dem Kreis in der Mitte. Wenn dieser auch noch durchgekreuzt ist oder Punkte enthält, ist die Verwirrung perfekt. Vernachlässigen sollte man dieses Waschsymbol deshalb aber nicht. Denn es verrät, ob die Wäsche in den Trockner darf oder nicht. Vor einem Rätsel stehen die meisten Verbraucher auch, wenn sie das Dreieck in der Waschanleitung deuten wollen: Soll man die Wäsche vielleicht falten? Oder darf man sie nur in geschlossenen Räumen aufhängen? Beides ist falsch. Denn das Dreieck erlaubt das Bleichen.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017