Sie sind hier: Home > Leben >

RSS-Feed: Reise-News frei Haus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

RSS-Feed: Reise-News frei Haus

Computer-News mit RSS Mit dem RSS-Nachrichten-Feed von t-online.de Reisen verpassen Sie nichts mehr, auch wenn Sie mal nicht im Reisen-Portal surfen. Hier fließen regelmäßig die aktuellen Reisen-Schlagzeilen ein. So erhalten Sie einen schnellen Überblick, was in der Welt des Urlaubs und Tourismus passiert.

Der RSS-Feed ist kostenlos und funktioniert wie ein Nachrichtenticker, den Sie aber nicht installieren müssen. Der Vorteil von RSS liegt in der Effektivität und Zeitersparnis, da in kürzester Zeit ein schneller Überblick über neue Webseiten-Inhalte ohne lange Downloadzeiten und vielen Seitenaufrufen ermöglicht wird.

Was ist RSS?

RSS ist ein spezielles Datei-Format; entwickelt um Nachrichten und andere Web-Inhalte auszutauschen. Die Abkürzung RSS steht für Really Simple Syndication (wahlweise auch für Rich Site Summary oder RDF Site Summary). Im Gegensatz zu Internet-Seiten sind RSS-Dateien ohne zusätzlichen "Ballast" in Form von Design- und Layout-Elementen aufgebaut. RSS-Feeds können unterschiedliche Datei-Endungen wie xml, rss oder rdf haben, was an deren Funktion allerdings nichts ändert.

Wie kann ich Feeds von t-online.de nutzen?

Es gibt mehrere Wege, RSS-Feeds zu nutzen: Nutzer des können RSS-Dateien empfangen und so Änderungen der "abonnierten" Webseite verfolgen. Neben dem Info-Cockpit bietet sich ein spezielles Programm an, ein sogenannter "Newsreader", oder ein Konto bei einem Online-Dienst wie Netvibes. Am einfachsten geht es aber mit den aktuellen Browser-Versionen von Microsofts Internet Explorer 7, Mozillas Firefox sowie mit Opera. Wie schnell Sie den Computer-Feed in Ihrem Web-Navigator abonnieren und lesen können, demonstrieren wir in den Foto-Shows. Klicken Sie sich durch!

RSS-Feed abonnieren (am Beispiel Computer) - so einfach geht's
Internet Explorer 7 | Mozilla Firefox | Opera-Browser

RSS-Feeds von t-online.de bei anderen Online-Diensten abonnieren

Reisen

Nachrichten

Wirtschaft

Auto

Sport

Unterhaltung

Lifestyle

Spiele

Handy

Computer

Fußball

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017