Sie sind hier: Home > Leben >

Mückenschutz: Mittel zum Mückenschutz im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mückenschutz  

Nur sieben Anti-Mücken-Mittel schützen "gut"

22.04.2010, 15:13 Uhr | jlu

Mückenschutz: Mittel zum Mückenschutz im Test. Mücken: Mittel zum Mückenschutz im Test. (Foto: imago)

Nicht alle Anti-Mückel-Mittel wehren Mücken erfolgreich ab. (Foto: imago)

Wer nachts das fiese Summen einer Mücke vernimmt, ahnt es meist schon: Der Stich lässt sich jetzt kaum noch vermeiden. Und auch viele sommerliche Aktivitäten im Freien wie Grillpartys, Freibadbesuche oder Radtouren werden einem oft durch lästige Mückenstiche vermiest. Damit es gar nicht erst soweit kommt, greifen viele zu speziellen Mückenschutz-Mitteln. Doch nicht alle Produkte helfen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest. Vier Mittel fielen durch.

Testsieger "Anti Brumm" bietet acht Stunden Mückenschutz

Gel, Spray, Lotion: Insgesamt untersuchten die Tester 21 Produkte auf ihre Wirksamkeit. Dabei wurden die Unterarme der Versuchspersonen bis zu 50 Stechmücken ausgesetzt, darunter sowohl die normale Hausmücke als auch tropische Stechmücken wie zum Beispiel die Malariamücke. Testsieger ist das Mittel "Anti Brumm Forte". Es enthält den Wirkstoff Diethyltoluamid (DEET), der im Test am besten abschnitt. Zudem wehrt das Produkt sowohl tag- und nachtaktive Mücken als auch Malariaüberträger bis zu acht Stunden ab. Fast genauso erfolgreich wie Produkte mit DEET schützen Mückenmittel mit Icaridin. Dieser Stoff ist zum Beispiel in den Mückenschutz-Sprays "Parazeet" oder "Autan" enthalten. Insgesamt wurden sieben Mittel mit "gut" benotet, sie enthalten alle entweder DEET oder Icaridin.

Hautfreundliches Anti-Mücken-Mittel

Am sanftesten zur Haut ist das Mückenmittel "Autan Family Care". Das Spray erhielt nicht nur als Gesamtnote "gut", sondern erzielte diese Bewertung als einziges Produkt auch in der Kategorie "Gesundheitseigenschaften". Deshalb können auch Kinder und Menschen mit empfindlicher Haut dieses Produkt benutzen, empfehlen die Tester.

Ätherische Öle bieten keinen Schutz

Bei den meisten Mückenmitteln im Test ließ die Wirksamkeit aber bereits nach wenigen Stunden nach. Dafür erhielten sie Punktabzüge. Am schlechtesten schnitten Produkte ab, die ätherische Öle enthielten, beispielsweise Lavandinöl, Nelkenöl oder Palmarosaöl - sie wirkten gar nicht. Deshalb gaben die Tester unter anderem der Mückenabwehr-Mitteln "Braeco" und "Zedan" die Note "mangelhaft". Diese Bewertung erhielten insgesamt vier Produkte.

Mittel zur Mückenabwehr nicht zu oft benutzen

Doch Vorsicht: In Deutschland sollte man sich nicht zu oft mit Anti-Mücken-Mitteln einreiben. Dies sollte nur tun, wer in Gebiete verreist, in denen Mücken Krankheiten wie Malaria übertragen. Denn die Inhaltsstoffe aller getesteten Produkte können Nebenwirkungen haben, beispielsweise Allergien, Reizungen von Haut, Augen und Schleimhäuten bis hin zu Störungen des Nervensystems. Als Alternative zu solchen Mitteln werden UV-Licht-Fallen oder spezielle Mückenschutz-Geräte angeboten. Diese sind aber meistens wirkungslos, wie ein Schnelltest der Stiftung Warentest ergab. Um sich zuhause vor Mückenstichen zu schützen, reicht es, Fliegengitter an den Fenstern anzubringen oder ein Moskitonetz über dem Bett aufzuhängen.

Körpergeruch zieht Mücken magisch an

Doch warum werden einige Menschen ständig gestochen, andere hingegen bekommen nicht einen einzigen Stich? Der Volksmund vermutet dahinter zu süßes Blut, auf das die Mücken angeblich wie verrückt fliegen. Am Blut liegt es zwar schon. Aber eher an den Substanzen, die über den Schweiß abgegeben werden. Lockstoffe wie Aminosäuren, Milch- und Buttersäure ziehen die blutsaugenden Insekten an. Neben dem Duft spielt auch die Hauttemperatur eine große Rolle: Menschen, bei denen die Haut von Natur aus um ein paar Zehntel Grad kühler ist, bleiben von Stechmücken eher verschont. Zusätzlich beeinflussen Luftfeuchtigkeit, Außentemperatur sowie die Farbe der Umgebung und die Helligkeit die Mückenattacken.

Das komplette Testergebnis in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift "Test".

t-online.de Shop Mit diesen Produkten bleiben Sie gesund
Zuhause.de - Mückenplage 2011

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017