Sie sind hier: Home > Leben >

Specials

...

Foto-Serie: Rad- und Wanderwege in Sachsen

Bild 1 von 2
Sachsen: Wanderweg Vogtland (Foto: Archiv TV Vogtland)

Sachsen/Wanderweg Vogtland: Eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten entlang des Wanderwegs Vogtland ist die Göltzschtalbrücke, größte Ziegelsteinbrücke der Welt. Sie entstand von 1846 bis 1851 für den Eisenbahnverkehr zwischen Leipzig und Nürnberg. Über 26 Millionen Ziegelsteine wurden für das 78Meter hohe und 574 Meter lange Bauwerk verarbeitet. Der europaweit einzigartige Topasfelsen Schneckenstein ist als Naturdenkmal beliebtes Ausflugsziel im Vogtland. Für die sächsischen Herrscher stellte Topas ein beliebtes und wertvolles Schmuckelement dar. Im südlichsten Zipfel Sachsens, an der Grenze zu Böhmen, befinden sich die beiden Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach. Während Bad Elster für sein heilendes Naturmoor bekannt wurde,  konnte sich Bad Brambach mit der stärksten Radonquelle der Welt einen Namen machen. (Foto: Archiv TV Vogtland) Weitere Infos: www.kurz-nah-weg.de/vogtland




Anzeige
shopping-portal