Sie sind hier: Home > Leben > Specials >

Pistenregel Nr. 9

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pistenregel Nr. 9

29.10.2010, 14:01 Uhr | srt

Eigentlich selbstverständlich sollte Regel Nummer 9 sein - die Hilfeleistung. Trotzdem fährt so mancher Schneesportler an Verletzen vorbei - aus Angst, etwas falsch zu machen. Dabei helfen einfache Maßnahmen: Unfallstelle absperren und sichern mit hangaufwärts gekreuzt in den Schnee gesteckten Ski, Hilfe anfordern, mit dem Verletzten sprechen und ihn seelisch betreuen und ihn so gut es geht vor Wärmeverlust schützen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal