Sie sind hier: Home > Leben > Specials >

Die sieben Genusswege der "Via Culinaria"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Genussweg für Käsefreaks

19.04.2011, 13:27 Uhr | t-online.de

Käse genießt im Salzburger Land höchstes Ansehen: Vom Pinzgauer Bierkäse über den Tennengauer Almkäse bis hin zu den Ziegenkäsespezialitäten aus dem Lungau. 13 Adressen - Hofkäsereien, Feinkostläden und Restaurants - widmen sich ganz den heimischen Käsespezialitäten, die von Jahr zu Jahr mehr werden. So ergänzen der Schnittkäse "Summastoa" oder der sechs Monate gereifte Bergkäse "Hochwieser" neu das Sortiment. Auf den Tennengauer Käsealmen wird mit einem Käsesommelier sogar das "Käsegeheimnis" gelüftet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal