Sie sind hier: Home > Leben >

Streiten in der Ehe: Mit diesen Tipps Streiten Sie gesünder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mehr Streit nach der Hochzeit? Tipps für die Ehe

24.10.2011, 17:51 Uhr | am/ mm

Streiten in der Ehe: Mit diesen Tipps Streiten Sie gesünder. In der Ehe gibt es nicht noch mehr Streit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In der Ehe gibt es nicht noch mehr Streit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Glücklich schweben die Verlobten im 7. Himmel, aber mit der Hochzeit folgen die endlosen Diskussionen und aufreibenden Streitereien. Warum diese Annahme nicht stimmt, erklärt eine neue Studie - und wir zeigen, wie Sie sich mit Ihrem Liebsten gesünder streiten können.

Streit erst in der Ehe?

Wer glaubt, nach der Hochzeit warten Dauerstreits und miese Stimmung, kann aufatmen. Zumindest, wenn es bisher eher harmonisch in der Beziehung zuging. Eine Langzeitstudie aus den USA begleitete 2.000 Paare über 20 Jahre hinweg, um ihr Streitverhalten zu untersuchen. Das Ergebnis: Das Konfliktlevel blieb in der Ehe auf dem gleichen Niveau wie in der Partnerschaft vor dem Ja-Wort. Auch die Geburt von Kindern ändert daran nichts. Wenn Sie allerdings schon jetzt häufig streiten, sollten Sie sich lieber daran gewöhnen. Gerade Frauen fällt das jedoch schwer.

Streiten ist für Frauen schlimmer

Während Männer rasch zur Tagesordnung übergehen, fühlen Frauen sich nach einem Zwist richtig schlecht, so eine Studie. Mehr als jede zweite Frau belasten Streitereien so sehr, dass sie anschließend seelisch und sogar körperlich leidet - so eine weitere Umfrage mit knapp 2.000 Teilnehmern. Bei Männern ist es nicht einmal ein Drittel, dem der Streit derart an die Nieren geht. Die befragten Frauen beklagen auch, bei Zoff nicht schlagfertig genug zu sein oder ihre eigenen Argumente nicht richtig anbringen zu können.

Streiten statt nörgeln

Aber der Stress mit dem Partner kann auch sein Gutes haben: Ein zünftiger Streit und die dazu gehörige Versöhnung können die Luft erfrischen wie ein Sommergewitter. Also gut, streiten wir. Aber möglichst ohne zermürbendes Dauernörgeln. Zu empfehlen sind kurzes Brüllen, Meinung geigen, Türenschlagen und Tellerwerfen. Eine Mischung aus Sophia Loren, Salma Hayek und Oli Kahn. Warum nicht mal die Krallen ausfahren? Das fühlt sich herrlich leidenschaftlich an.

Streiten Sie gesünder

Doch Vorsicht, auch ein Streit unterliegt gewissen Spielregeln. Die Sache soll ja schließlich nicht zum Trennungsgrund eskalieren.

Sachlich bleiben. Auf keinen Fall dem Liebsten alle Schandtaten der letzten Jahre ins Gesicht sagen. Bloß nicht mit Trennung drohen oder nach einem Wutausbruch tagelang abtauchen.

Mit Augenzwinkern streiten. Ein Schuss Humor lockert die Sache auf. „Dieses Höschen hat 75 Euro gekostet und möchte beachtet werden!“ Wer es schafft, lacht über sich selbst. Weil sich die eigene Stimme überschlägt oder weil man die Situation gerade ziemlich lächerlich findet.

Ein Ende finden. Es ist alles gesagt und die Streitenden schmollen. Jetzt ist der Moment der Versöhnung gekommen. Hier hilft es, eigene Fehler einzugestehen und sich für die gemeinen Worte zu entschuldigen. Aber auch er darf sein Abschlussplädoyer halten. Mit etwas Glück ist man sich nicht lange böse und er bemerkt auf einmal diese schicke Unterwäsche, die man (wohl nicht mehr lange) trägt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017