Sie sind hier: Home > Leben >

In zwei Tagen zum perfekten Gentleman

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

In zwei Tagen zum perfekten Gentleman

07.12.2011, 13:12 Uhr | Frank Lansky, wanted.de

In zwei Tagen zum perfekten Gentleman. Pokerunterricht gehörte auch zum Gentleman-Training. (Quelle: Katja Lenz)

Pokerunterricht gehörte auch zum Gentleman-Training. (Quelle: Katja Lenz)

Für den Whiskey-Pionier Jack Daniel musste ein Gentleman Stil, Selbst-
beherrschung und Mut haben – und vor allem Geschmack. Dass diese Definition stimmt, beweist der Erfolg des Labels und der Marke "Gentleman Jack". Grund genug für die Brennerei, sechs Wagemutige zum Gentleman zu formen. Einen der Aspiranten entsandte wanted.de – und überzeugte sich vom Weg zur Perfektion. Eindrücke sehen Sie in unserer Foto-Show.

Foto-Serie mit 14 Bildern

Vom Theologen John Henry Kardinal Newman stammt die Aussage, ein Gentleman sei jemand, der "kein Aufhebens von den Gefälligkeiten macht, die er anderen erweist". Auch Ironie ist wichtig. So dementierte Mark Twain einst Gerüchte über sein Ableben mit den Worten: "Die Nachricht von meinem Tode ist stark übertrieben."

Jack Daniel pflegte eigenen Stil

Unabdingbar ist ein individueller Stil. Jasper "Jack" Newton Daniel beispielsweise spielte Piano. Und er spazierte stets bestens gekleidet mit Gehrock und Hut über die Destille in Lynchburg - trotz der Schwüle des Südens. Das machte mächtig Eindruck – obwohl Daniel keine 1,60 Meter groß war, lagen ihm die Frauen zu Füßen. Damit hätten wir gleich drei Faktoren für den unwiderstehlichen Mann von Welt: Kleidung, Kultur, Selbstbeherrschung.

Die letzte Tugend verfeinerten die Aspiranten des Gentleman-Trainings nach einem perfekten Lunch im edlen Frankfurter Ivory Club beim Poker.

Pokerface beim Whiskey Sour

Für den Kapitän der ersten Poker-Weltmeistermannschaft Stephan M. Kalhamer beginnt der Fight schon vor dem Anschauen der ersten Karte. Zielsicher schätzt der Mathematiker ein, ob ein Kontrahent nur bei einem starken Blatt bietet – ob er also das "slow play" bevorzugt – oder ob der Gegner bei jedem noch so schlechten Blatt aggressiv einen Bluff spielt.

Kalhamer coacht Manager, ist aber auch bei der erstmals ausgespielten Mannschafts-WM in London mit dabei. Dort legt auch die erfolgreichste deutsche Spielerin Sandra Naujoks Full Houses und Royal Flushes auf den Tisch - besser bekannt als "Schwarze Mamba" mit den Eisaugen. >>

Nach dem Training der Gesichtsmuskeln ging es per Shuttle zum Verfeinern der Geschmacksnerven in den angesagten Cocoon-Club von Star-DJ Sven Väth. Im schicken Restaurant Silk entspannte sich die Gruppe auf der Liegelandschaft bei einem dreizehngängigen Menü. Das Silk ist übrigens das einzige Restaurant, das sich trotz der fehlenden Tische einen Stern im renommierten Restaurant-Führer Guide Michelin angelte.

Der Erfolg ist verdient: Chefkoch Mario Lohninger brennt überwältigende geschmackliche Feuerwerke ab – die Genuss-Päpste vom Gault Millau kürten ihn zum Koch des Jahres 2011. Besonders überzeugten uns Pasta mit weißem Trüffel und die geschmorte Ochsenbacke in Zweigelt-Sauce.

Auf den richtigen Auftritt kommt es an Die Kunst des guten Auftritts lernten die neuen Style-Profis beim Schuhputz-Seminar über den Dächern von Frankfurt im Hotel Roomers, wo die Crew auch untergebracht war. Im coolen Ambiente des angesagten Szene-Hotels führte "Shoe Shine Boy" Henning Grübl professionell in die Welt der Schuhe ein. Geheimtipp für alle Fans von Oxford, Derby oder Budapester: Lauffalten lassen sich leider selbst mit dem edelsten Cordovan-Pferdeleder nicht vermeiden. Doch immerhin lassen sie sich heraus massieren – mit dem talghaltigen Schienbein-Knochen einer Hirschkuh. Die Raubkatze sprintet durch Frankfurt

Einen guten Grip brauchten die angehenden Dandies beim nächsten Highlight: Wegen der ungezügelten Kraft des Jaguar E-Type musste sich die Crew beim Abbremsen in den Straßen von "Mainhatten" gut abstützen. Die Beschleunigung des brachialen 6-Liter-12-Zylinder-Rennmotors mit 420 Pferdestärken: Von null auf hundert unter fünf Sekunden.

Und hier kam das unprätentiöse Understatement eines echten Gentleman zum Vorschein: Entspannt und locker fuhr der stolze Besitzer Matthias Martinsohn die Crew von Jack Daniel’s und wanted.de durch die Finanzmetropole. Dabei erwähnte er mit keinem Wort, dass er der Miteigentümer des Cocoon und somit eine weltbekannte Szene-Größe ist.

Rasante Landung im Flugsimulator

Tempo war auch gefragt beim nächsten Highlight des Events: Auf dem Frankfurter Flughafen ging es in den Flugsimulator. Im Trainingszentrum der Lufthansa rasten die Unerschrockenen in einer Boeing 737 und einem Airbus A 380 virtuell nach Hongkong, New York und Frankfurt. Durch Vibrationen und Fluglärm ist der Test enorm realistisch: Voller Schub nach der Startfreigabe, mit den Pedalen den Vogel in der Mitte der Runway halten, bei 150 Knoten die Nase hoch – und vor allem nicht zu sehr mit dem empfindlichen Joystick des Airbus herum wackeln. Gerüchte, wonach die meisten Landungen in einem Crash endeten, liefen durch ein Gentlemen‘s Agreement unter den Hobby-Piloten ins Leere.

Das Fass macht den Unterschied

Eine sanfte Landung brachte einen Drink im noblen Grandhotel Schloss Kronberg: Dort erkundeten die frischgebackenen Gentlemen die Geheimnisse der feinen Tennessee-Whiskeys. Den Weg vom ersten Brand mit 75% Alkohol zum bernsteinfarbenen Genuss erläuterte Manager Nick Theurer. Und fertig war der Schliff zum Mann von Welt. Jack Daniel’s wird das begehrte Event künftig auch auf die Ladies ausweiten. "Dass sich auch Frauen für Whiskey, Stil und Luxus interessieren, versteht sich von selbst", urteilte Brand-Managerin Tina Kleinerüschkamp. Interessentinnen sollten sich somit den Januar 2012 vormerken.

Bilder des Gentleman-Trainings sehen Sie in unserer Foto-Show und das Video sehen Sie hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustige Tierwelt 
Erstaunlich, was die Nager mit Elefanten gleich haben

In der Tierwelt gibt es überraschende Verbindungen... Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend

Angesagte Looks für die ersten Sonnenstrahlen: Denim, Blusen, Shirts, u.v.m. jetzt bei BONITA. Shopping

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
30% Rabatt auf über 1.000 Aktionsartikel

Der Onlineshop für Kindersachen: nachhaltig, durchdacht, fröhlich! bei JAKO-O.de

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal