Sie sind hier: Home > Leben >

Gähnen entspannt müde Augen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gähnen entspannt müde Augen

15.01.2014, 17:49 Uhr | dpa

Wer sich von der Arbeit an Computer-Monitoren gestresst fühlt und vom ständigen Blick auf den Bildschirm müde Augen, der sollte herzhaft gähnen.

Nach Angaben des Kuratoriums Gutes Sehen (KGS) in Berlin bekommen die Körperzellen dadurch neuen Sauerstoff, der auch zur Entspannung der Augen beiträgt. Außerdem lassen sich damit angespannte Muskeln in Gesicht und Nacken sowie das Zwerchfell lockern.

Wer dann noch bewusst blinzelt, versorge seine möglicherweise trockenen Augen mit frischer Tränenflüssigkeit, erläutert das KGS. So lasse sich vermeiden, dass sich die Augen durch das angespannte Starren auf den Bildschirm röten und brennen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal