Sie sind hier: Home > Leben >

Stiftung Warentest empfiehlt Grillsoßen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barbecue, Zigeuner und Knoblauch  

Diese Grillsoßen empfiehlt Stiftung Warentest

24.04.2014, 10:54 Uhr | vdb, dpa

Stiftung Warentest empfiehlt Grillsoßen. Stiftung Warentest: Besonders Marken-Grillsoßen überzeugten geschmacklich und im Labor.  (Quelle: Stiftung Warentest: Montage: t-online)

Stiftung Warentest: Besonders Marken-Grillsoßen überzeugten geschmacklich und im Labor. (Quelle: Stiftung Warentest: Montage: t-online)

Grillsoßen machen das Fleisch im Freien erst zum richtigen Genuss. Besonders beliebt sind bei den Deutschen Zigeuner-, Knoblauch- und Barbecuesoßen. Die Stiftung Warentest hat insgesamt 25 Produkte getestet. Im Einkauf waren die Markenprodukte oft erheblich teurer, aber geschmacklich auch besser als viele Discountersoßen, wie die Zeitschrift "test" berichtet. Diese Produkte sind empfehlenswert.

Die Tester untersuchten zehn Barbecue-, acht Zigeuner- und sieben Knoblauchsoßen auf ihren Geschmack, Schadstoffe, Verpackung und Deklaration. Als einzige hat die Zigeunersoße von Knorr "sehr gut" abgeschnitten. "Gut" sind in diesem Bereich außerdem die Produkte von Kühne und Homann.

Gute Barbecuesoße hat ihren Preis

Spitzenreiter bei den "guten" Barbecue-Soßen sind dem Test zufolge Block House, Escoffier und Wilkin & Sons Ltd Tiptree. Sie schlagen allerdings mit einem stattlichen Preis ab 1,38 Euro je 100 Milliliter zu Buche. Die Discounter Aldi und Netto konnten mit ihren Barbecuesoßen weniger überzeugen. Ihre Dips sind mit rund 20 Cent je 100 Milliliter zwar deutlich preiswerter, wurden aber nicht besser als "befriedigend" bewertet.

Das typische Aroma für Barbecuesoße wird gewonnen, indem Rauch aus Räucherprozessen kondensiert und gereinigt wird. Deshalb können in ihnen krebserregende polyzyklische Kohlenwasserstoffe (PAK) vorkommen. Die Stiftung Warentest hat alle zehn Barbecuesoßen daraufhin untersucht. In drei Tunken wurden PAK nachgewiesen, jedoch in Werten, die verglichen mit den Höchstwerten für Räucherfleisch niedrig sind.

Knoblauchsoße von Heinz schmeckte Testern nicht

Die besten der "guten" Knoblauchsoßen stammen von Knorr, Kühne und Bautz'ner. Alle drei bekamen die Note "Sehr gut". Kühne überzeugte dabei die Tester mit einem Geschmack nach frischem Knoblauch. Besonders schlecht hingegen kam die Knoblauchsoße von Heinz weg. Ihr attestierten die Tester eine "leicht käsige Molkenote" und "einen dominanten essigsäuerlichen Geschmack und vergaben ein "Befriedigend". Der Lauch-Dip von Heinz ist neben der C-Classic Knoblauch-Soße von Kaufland, die einzige, der sensorische Fehler zugeschrieben wurden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift "test".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017