Sie sind hier: Home > Leben >

Löwenzahn: Kaltes Wasser mindert bitteren Geschmack

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Löwenzahn im Salat  

Kaltes Wasser macht Löwenzahn weniger bitter

24.05.2015, 13:24 Uhr | dpa-tmn, dpa

Löwenzahn: Kaltes Wasser mindert bitteren Geschmack. Löwenzahn kann mehr als nur gut aussehen. Auch als Salat macht er eine gute Figur (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Elenathewise)

Löwenzahn kann mehr als nur gut aussehen. Auch als Salat macht er eine gute Figur (Quelle: Elenathewise/Thinkstock by Getty-Images)

Löwenzahnblätter schmecken gut im Salat. Dazu passen andere Wildkräuter, Cherrytomaten, Linsen, Käse oder ein hartgekochtes Ei. Im Pesto harmoniert das herbe Aroma der Blätter gut mit Mandeln. Wen die Bitterstoffe des Löwenzahns stören, legt sie am besten ein bis zwei Stunden vor der Zubereitung in kaltes Wasser. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin.

Kartoffeln, Äpfel und geröstetes Brot mildern den bitteren Geschmack ebenfalls ab. Auch ein Schuss Sahne oder etwas Schmand im Dressing sorgen für ein runderes Aroma.

Löwenzahn-Salat: Gesund und leicht zu sammeln

Löwenzahn können Sie bereits ab dem zeitigen Frühjahr ganz einfach selbst sammeln – dann ist er noch jung und zart und nicht so bitter wie im Hochsommer. Zum Verzehr geeignet ist er allerdings auch in den Sommermonaten noch. Die oft als Unkraut verschmähte Pflanze wächst fast überall: auf Wiesen, in Parks und natürlich auch im eigenen Garten.

Achten Sie beim Sammeln der Blätter aber darauf, dass sie ausschließlich von nicht gedüngtem Boden sowie von Grünflächen abseits viel befahrener Straßen oder Industrieanlagen stammen. So können Sie davon ausgehen, dass die Pflanzen nicht durch Verschmutzungen belastet sind. Gründliches Waschen ist selbstverständlich trotzdem Pflicht! Übrigens: Sie benötigen für den gesunden Salat lediglich die grünen, gezackten Blätter. Die gelben Blüten inklusive der Stiele können Sie stehen lassen.

Löwenzahn ist sehr gesund und wird nicht umsonst als Heilpflanze geschätzt. Die Pflanze wirkt entgiftend und regt Galle, Leber und den Stoffwechsel an. Die frischen Blätter enthalten viel Vitamin C. Auch augenstärkende Carotinoide sind reichlich vorhanden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Urkomisch 
Militärisch: Schäfer hat seine "Armee" fest im Griff

Ein sudanesischer Schäfer führt seine Herde im Stechschritt an. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal