Sie sind hier: Home > Leben >

Erster Malaria-Impfstoff "Mosquirix": EMA empfiehlt Zulassung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WHO ist am Zug  

Malaria-Impfstoff "Mosquirix" erhält erstmals Grünes Licht

25.07.2015, 13:14 Uhr | rtr, AP

Der weltweit erste Malaria-Impfstoff ist der Zulassung einen großen Schritt nähergekommen. Die Europäische Arzneimittelbehörde empfiehlt die Zulassung des Malaria-Impfstoffs Mosquirix außerhalb der EU. Sie sei zu einer "positiven wissenschaftlichen Meinung" gekommen, teilte die Behörde am Freitag in London mit.

Mosquirix schützt rund ein Drittel der geimpften Kinder vor Malaria. Jährlich gibt es weltweit rund 200 Millionen Malaria-Erkrankungen, die meisten bei afrikanischen Kindern. 2013 starben Schätzungen zufolge 584.000 Menschen an Malaria, die meisten davon in Gebieten südlich der Sahara. Vier von fünf Verstorbenen sind Kinder im Alter von unter fünf Jahren.

WHO ist bei Malaria-Impfung am Zug

Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA empfahl, das Medikament bei besonders gefährdeten Kindern in Afrika im Alter von sechs Wochen bis 17 Monaten einzusetzen. Weitere Hürden müssen allerdings genommen werden. So ist unter anderem die Weltgesundheitsorganisation WHO am Zuge. Diese will sich bis Jahresende äußern. Kritiker bemängeln, der Impfstoff biete nur teilweisen Schutz.

Kritik an Mosquirix besteht

Bei dem Impfstoff handelt es sich um das Mittel RTS,S, oder Mosquirix. Maßgeblich an der Entwicklung beteiligt ist der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline, der Hunderte von Millionen Euro in die Entwicklung des Impfstoffes investiert hat. Tests haben ergeben, dass Mosquirix nur einen teilweisen Schutz für die Gruppe bietet, bei der es nach Ansicht der EMA eingesetzt werden soll. Unter dem Strich könne die Zahl der Erkrankungen aber immer noch erheblich gesenkt werden, sagte GSK-Wissenschaftler Joe Cohen. Empfohlen werden vier Impfungen. Als Kosten dafür werden insgesamt 20 US-Dollar angepeilt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal