Sie sind hier: Home > Leben >

7 verbotene Morgensünden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zu heiß duschen

| t-online.de

7 verbotene Morgensünden.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Morgens sollte die Dusche nicht zu heiß sein. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele hoffen auf eine erfrischende Dusche als Wachmacher. Wer morgens nur schwer aus den Federn kommt, sollte allerdings nicht zu warm duschen. Das heiße Wasser lässt den Blutdruck absinken, entspannt die Muskeln und verstärkt die Müdigkeit.

Tipp: Am besten nur lauwarm duschen. Wer auf heißes Wasser nicht verzichten möchte, kann alternativ zum Schluss Füße und Waden kalt abbrausen. Auch das erfrischt, macht wach und regt die Durchblutung an.

NÄCHSTE SEITE: Trinkst du genug?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal