Sie sind hier: Home > Leben >

Unsere Redakteurin hat es getestet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps & Tricks zu Pokémon Go:

| t-online.de

  • Es gibt spezielle Pokébälle, sogenannte "Meisterbälle". Diese sollte man sich für seltene Pokémon mit hohen Wettbewerbspunkten aufheben. 
  • Sammelt nicht jedes Pokémon, das euch über den Weg läuft, doppelt und dreifach. Der Pokédex fasst nur 250 Tierchen, und so läuft man schnell in Gefahr, keinen Platz für besondere Pokémon mehr zu haben. 
  • Verbindet euch mit anderen Spielern über die App und soziale Netzwerke. So könnt ihr eure Pokémon später besser tauschen. Dies bringt ebenfalls Punkte. 
  • Lasst Ihr gefangene Pokémon wieder frei, bringt euch das ebenfalls Erfahrungspunkte. 
  • Unbedingt eine Power-Bar oder einen zweiten Akku für das Mobilgerät mitnehmen: Die App zieht unglaublich viel Akkuleistung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017