Sie sind hier: Home > Leben >

So stylst du den Ethno-Look

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So stylst du den Ethno-Look

| t-online.de

So stylst du den Ethno-Look.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Erdtöne so wie Holzschmuck stehen für den Ethno-Look. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Ethno-Look ist schon seit vielen Jahren aus der Mode nicht mehr wegzudenken. Tolle Muster und Accessoires machen diesen Look attraktiv und zeitlos modern. Wir stellen den Trend in seinen vielen Varianten vor und geben Tipps zum perfekten Styling.

Ethnologie als Modetrend

Mit seinen exotischen Mustern und bunten Erscheinungsformen gehört der Ethno-Look nach wie vor zu einem der angesagtesten Modetrends. Die Mode wurde namentlich vom Begriff Ethnologie abgeleitet, da sie oft modische Elemente verschiedener Völkerstämme aus aller Welt präsentiert. Der Ethno-Look wird häufig durch einen Stilmix mit indianischen, arabischen oder asiatischen Elementen geprägt.

Dabei gibt es zahlreiche Varianten des Ethno-Looks. Ein ganz bekannter Stil ist die Verwendung von Tierfell-Prints für Tücher oder Blusen, beispielsweise im Leoparden-Style. Plakativer gibt es die Variante auch mit Kleidungstücken, auf denen Tiere komplett abgebildet sind. Auch großflächige, geometrische Muster sind auf Blusen oder Pullovern im Ethno-Look gerne gesehen.

Blumenmuster

Blumendesigns findet man in dieser Stilrichtung häufig wieder, welche du beliebig mit einfarbigen Teilen kombinieren kannst. Wenn du ein auffälliges Teil trägst, sollten Sie den Rest der Kleidung grundsätzlich eher dezent auswählen, wenn du nicht als grell-bunter Vogel aus der Masse hervorstechen möchtest. Ist dein Kleidungs-Stil ansonsten ebenfalls eher auffällig, dann kannst du diesen Effekt gerne voll in Szene setzen.

Styling ist Geschmackssache

Kleidung im Ethno-Stil ist zwar zeitlos modern, aber Achtung: Der Look ist nicht bei jedem gleichermaßen beliebt. Besonders Stile wie der Leoparden-Look wirken manchmal sehr gewöhnungsbedürftig. Passt es jedoch zu deinem Typ, wirst du damit stilecht aussehen. 

Ethno-Look: Womit kombinieren?

Toll wirkt der Ethno-Look, wenn du ihn mit natürlichen Erdtönen kombinierst. Farben wie beige, braun, dunkelgrün oder auch orange und ocker sind für diesen Sytle charakteristisch. Bei den Accessoires liegst du mit Holzschmuck, Lederarmbändern oder auch mit Batiktüchern richtig. Ein Stirnband, zum Beispiel geflochten, rundet das Ethno-Outfit ab. Auch trendige Sonnenbrillen sind im Sommer und im Frühling eine stilvolle Ergänzung.

Möchten du dich nicht ganz dem exotischen Look hingeben, genügt es auch, deine Accessoires aufzupeppen. Die "Vogue" empfiehlt hierzu etwa bestickte Taschen und große Ohrringe. Mit etwas Fantasie kannst du dir so ein fantasievolles und kreatives Outfit im Ethno-Stil zusammenstellen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal