Sie sind hier: Home > Leben >

Michael Wendler ist in die USA ausgewandert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Wendler ist in die USA ausgewandert

| t-online.de

Michael Wendler ist in die USA ausgewandert.  (Quelle: imago)

Michael Wendler wohnt bereits in den USA - zum Singen kommt er aber noch nach Deutschland, wie hier beim "Schlagerolymp" in Berlin. (Quelle: imago)

Schon im Mai hatte Michael Wendler angekündigt, sich eine Auszeit nehmen zu wollen und vorübergehend in die USA zu ziehen. Nun ist aus den Plänen Realität geworden: Wie der Sänger bekanntgab, wohnt er bereits in den Vereinigten Staaten. Seine Tochter geht sogar schon dort auf die High School.

Wie der Wendler gegenüber "bild.de" verriet, lebt er ganz in der Nähe von Fort Myers im Westen des Bundesstaates Florida. "Traumhaft schön dort", sagte der 44-Jährige. Nur seine Tochter Adeline tue sich etwas schwer mit dem Schulwechsel: "Das ist natürlich anfangs noch ganz schön schwierig für sie. Aber sie wird das schaffen. Da bin ich ganz fest überzeugt."

"Habe mein Leben überdacht"

Den Anstoß für den Umzug in die USA gab im vergangenen Jahr Wendlers Unfall beim Sommer-"Dschungelcamp" von RTL. Er stürzte angeleint von einem Kran und zog sich eine schwere Handverletzung zu. Für den Sänger änderte sich nach dieser Erfahrung alles: "Ich musste und habe mein Leben überdacht. Und meine Entscheidung reifte, ich muss einen Break machen." Er habe in den vergangenen Jahrzehnten fast ununterbrochen gearbeitet. "So ging das einfach nicht weiter."

Anwesen in Dinslaken noch nicht verkauft

Bereits zugesagte Konzerte und Auftritte in Deutschland nimmt der Sänger noch immer wahr - wie den "Schlagerolymp" im Berliner Freizeitpark Lübars am Wochenende. Dann plant er erstmal eine Pause, um sich zurückzuziehen. Anschließend will der Wendler wieder auftreten - allerdings mit einem Unterschied: "Ich will weniger die kleineren Veranstaltungen machen. Ich plane, längere Konzerte für meine Fans zu geben, wo sie Wendler pur bekommen." 

Das Anwesen des Sängers in Dinslaken, ein Pferdegestüt, ist noch nicht verkauft. Seit Februar befindet er sich auf der Suche nach einem Abnehmer. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017