Sie sind hier: Home > Leben >

Sophia Thomalla bleibt bei Warnung vor übergewichtigen Models

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sophia Thomalla bleibt bei ihrer Warnung vor übergewichtigen Models

| t-online.de

Sophia Thomalla bleibt bei Warnung vor übergewichtigen Models.  (Quelle: dpa)

Sophia Thomalla erntete für ihre Aussagen heftige Kritik. (Quelle: dpa)

Vor wenigen Tagen hat Sophia Thomalla für ihre Bemerkungen über (zu) kurvige Frauen heftige Kritik geerntet. Nun stellt sie in einem Interview mit RTL ihre Aussagen klar - und verteidigt sich.

Das war passiert: In der Zeitschrift "Closer" hatte Thomalla angesichts der neuen Castingshow "Curvy Supermodel" mit Designer Harald Glööckler vor fülligen Models gewarnt: "Wenn man auf einmal ein Körperbild darstellt, was übergewichtig ist, dann finde ich das genauso gefährlich, als wenn jemand sagt: Uh, du musst jetzt 50 Kilo wiegen, um perfekt zu sein", so Thomalla.

Bis zu einem Gewicht von 70 Kilo sei alles in Ordnung: "Aber alles, was dann drüber geht, ab einer bestimmten Körpergröße, sage ich dann auch: aufpassen!"

"Ich bereue meine Aussage nicht"

Grundsätzlich will die Schauspielerin davon nicht abrücken. "Ich bereue meine Aussage nicht, denn im Kern habe ich sie auch so gemeint. Es ist nur falsch rübergekommen, es wurden einige Dinge ausgelassen. Deshalb kam die Message falsch rüber."

"70 Kilo waren in meinem Fall einfach zu viel"

Aber was hat sie dann gemeint? Sie habe nur von sich gesprochen, so Thomalla. "Die 70 Kilo, die ich genannt hatte, waren auf meine Person bezogen. Dass 70 Kilo in meinem Fall einfach zu viel waren." Dem sei nicht so, große Frauen müssten natürlich auch mehr wiegen.

Sie habe sich damals mit ihrer früheren Figur wohl gefühlt, aber vom Arzt geraten bekommen, etwas abzunehmen - wegen ihres gestiegenen Blutdrucks und ihres Gewebes.

Auch auf Facebook hat Thomalla - die heute 57 Kilo bei 1,67 Metern wiegt - bereits ihre Sicht der Dinge klargestellt und noch einmal etwas detaillierter ihre persönliche Geschichte erzählt.

Die wöchentlichen Zeitschriften machen einem ja wieder richtig gute Laune. Hier ein Sätzchen weg und da ein Sätzchen weg...

Posted by Sophia Thomalla on Dienstag, 27. September 2016

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017