Sie sind hier: Home > Leben >

"Öko-Test": Fertigmüsli ist oft mit Mineralöl verunreinigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Öko-Test" hat geprüft  

Fertigmüsli ist oft mit Mineralöl verunreinigt

01.09.2017, 08:32 Uhr | dpa-tmn

"Öko-Test": Fertigmüsli ist oft mit Mineralöl verunreinigt. "Öko-Test" hat Müsli getestet. In einigen Fertigprodukten fanden die Tester Mineralölrückstände. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Symbolbild/mustipan)

"Öko-Test" hat Müsli getestet. In einigen Fertigprodukten fanden die Tester Mineralölrückstände. (Quelle: Symbolbild/mustipan/Thinkstock by Getty-Images)

Müsli in die Schale, Milch drüber – fertig. Vor allem wenn es schnell gehen muss, sind Fertigmüslis praktisch. Die meisten Produkte kann man guten Gewissens kaufen, wie "Öko-Test" nun herausfand. Aber es gibt auch Ausnahmen.

Fertige Müslimischungen genießen nicht unbedingt den besten Ruf. Dabei gibt es viele gute Produkte, wie ein aktueller Test der Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 09/2017) zeigt. Sie überprüfte 16 Basis-Müslis – also Körner- und Getreidemischungen ohne Rosinen und Schokolade.

Drei Produkte schnitten "sehr gut" ab, unter anderem das "Bio Basis Müsli" von dm, das "Basis-Müsli" von Gut Bio sowie das "Basis-Müsli Organic" von Rapunzel. Elf weitere Müslis bekamen die Note "gut", zwei ein "befriedigend".

Einige Müslis sind mit Mineralöl verunreinigt

In elf Müslis fanden die Tester allerdings leichte Verunreinigungen mit Mineralöl. Sie können zum Beispiel über die Verpackung aus Recyclingpapier ins Müsli übergeben. Die gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffe, kurz MOSH, reichern sich im Körper an und können Organe wie zum Beispiel die Leber schädigen.

Da es die Basis-Müslis fast nur aus ökologischem Anbau gibt, haben 14 der getesteten Produkte Bioqualität. In keinem dieser Produkte konnten die Tester Pestizidrückstände feststellen. In den zwei Müslis aus konventionellem Anbau steckte allerdings das umstrittene Spritzmittel Glyphosat.

"Öko-Test" kritisiert hohe Zuckermengen in Müslis

Was "Öko-Test" ebenfalls bemängelt, ist zu viel Zucker: In einem Produkt wurde Glukosesirup, Agavendicksaft, Honig und Apfelsaftkonzentrat zugesetzt. Es bekam deshalb nur ein "befriedigend".

Das ausführliche Testergebnis lesen Sie in der September-Ausgabe von „Öko-Test“.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017