Sie sind hier: Home > Leben >

"Öko-Test": Wärmepflaster erhalten schlechte Noten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlechte Wirkung?  

"Öko-Test" vergibt schlechte Noten für Wärmepflaster

09.10.2017, 08:08 Uhr | cch, t-online.de

"Öko-Test": Wärmepflaster erhalten schlechte Noten. Bei Rückenschmerzen greifen viele zu Wärmepflastern. "Öko-Test" hat einige dieser Produkte genauer angesehen. (Quelle: imago/Symbolbild/Jochen Tack)

Bei Rückenschmerzen greifen viele zu Wärmepflastern. "Öko-Test" hat einige dieser Produkte genauer angesehen. (Quelle: Symbolbild/Jochen Tack/imago)

Wärmepflaster sollen laut den Herstellern so einiges können: Rücken und Schultern entkrampfen, Muskel-, Gelenk- und Regelschmerzen lindern, Arthritisschmerzen mildern. Doch ihre Wirksamkeit ist nur dürftig belegt. Zudem enthalten sie teilweise Schadstoffe. "Öko-Test" überzeugten die Pflaster nicht.

"Öko-Test" hat insgesamt elf Wärmepflaster getestet, die Wärme nach dem Prinzip des Aktivkohlewärmers abgeben. Fünf der Pflaster erhielten die Note "ausreichend", sechs waren sogar "mangelhaft". Das Problem: Bei allen elf Wärmepflastern ist laut den Testern die Wirksamkeit gegen Muskel- oder Gelenkbeschwerden wenig überzeugend belegt.

"Wenn überhaupt gibt es sehr schwache Hinweise, dass Wärmepflaster kurzfristig gegen unspezifische, akute Schmerzen am unteren Rücken wirken", wird Professor Manfred Schubert-Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt in der aktuellen Ausgabe von "Öko-Test" zitiert. Für viele Anwendungsbereiche der Pflaster mangele es komplett an hochwertigen Studiendaten.

"Öko-Test" findet Schadstoffe in Wärmepflastern

Hinzu kommt, dass einige Pflaster Schadstoffe beinhalten. So fand "Öko-Test" zum Beispiel halogenorganische Verbindungen, Dioktylzinn und optische Aufheller in einigen Produkten. Letztere steckten im Pflasterklebstoff. Sie können mit dem Schweiß auf die Haut gelangen und dort unter Sonneneinstrahlung unter Umständen zu allergischen Reaktionen führen.

Dioktylzinn kann die Haut ebenfalls reizen. In Tierversuchen soll der Stoff laut Bundesinstitut für Risikobewertung zu Entwicklungsstörungen geführt haben. Er wurde im "Urgo Wärme-Plaster" in einer Menge nachgewiesen, die unterhalb des Grenzwertes liegt. Halogenorganische Verbindungen sind ebenfalls umstritten; "Öko-Test" wies diese im "Herbachaud Wärmepflaster" nach.

Top in Sachen Inhaltsstoffe waren immerhin drei Pflaster; sie erlangten jeweils ein sehr gutes Testergebnis in diesem Teilbereich. Darunter "Thermacare Wärmeauflage für Nacken, Schulter & Handgelenk", welches zudem auch keine Schadstoffbelastung in der Verpackung aufweist.

Wärmepflaster halten ihr Wärmeversprechen

Positive Ergebnisse gab es in einem anderen Testteil für alle getesteten Pflaster: Sie hielten im Durchschnitt eine Temperatur von 40 Grad über acht Stunden lang. Zudem klebten fast alle Produkte gut.

Bei den getesteten Wärmepflastern handelte es sich um Medizinprodukte. Die Hersteller versprechen bei diesen eine positive Wirkung. Mit dieser sind die Tester aber offensichtlich nicht so zufrieden. Wer unter chronischen Rückenschmerzen leidet, sollte laut "Öko-Test" besser auf ausreichend Bewegung achten. Unter fachkundiger Anleitung empfiehlt sich demnach Muskeltraining, Aerobic, Yoga und Pilates. Wenn Muskel- oder Gelenkschmerzen länger als eine Woche anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Das ausführliche Testergebnis lesen Sie in der Oktober-Ausgabe von "Öko-Test".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017