Sie sind hier: Home > Leben >

Liebe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trennung

Seite 1 von 7

Tipps für die Trennung

31.05.2007, 19:10 Uhr

Die Schuldfrage
"Ich bin schuld, nicht du" ist häufig bei Trennungen zu hören. Doch der klischeehafte Satz entspricht meistens nicht der Wahrheit und ist so abgedroschen, dass er beim Partner erst recht ein Gefühl von Leere und Kälte hinterlässt. Ehrlicher wäre laut Grossman und Wainess der Satz: "Du bist schuld, nicht ich". Um dies zu begründen raten die Autoren, vor dem Showdown aufzulisten, was man am Partner abstoßend findet. (Quelle: Anna Jane Grossman und Flint Wainess: Du bist schuld!, mvg Verlag)





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017