Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

Liebe und Psychologie: Mehr Gelassenheit im Alltag - Schluss mit dem Perfekt sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PSYCHOLOGIE | BESSER LEBEN  

Gelassen das Leben meistern

04.04.2008, 10:56 Uhr | ali

PSYCHOLOGIE: Gelassenheit baut Stress ab und fördert Ihre Gesundheit. (Foto: Archiv)Gelassenheit baut Stress ab und fördert Ihre Gesundheit. (Foto: Archiv)Tagtäglich stehen wir unter Druck. Wir wollen perfekt sein – im Job, bei Freunden oder in der Partnerschaft. Aber dieser Leistungsdruck, dem wir uns freiwillig unterwerfen, der stresst. Schnell ist die Gesundheit angegriffen und wir fühlen uns lustlos, antriebslos und traurig. Burn-out oder Depressionen können die Folgen sein. Aber wie schafft man es, bei dem alltäglichen Chaos, gelassen zu bleiben? Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie es auch für Sie funktioniert. Ganz stressfrei versteht sich.

Take it easy Tipps für ein gelassenes Leben
Test Stellen Sie zu hohe Ansprüche an sich selbst?
Nervensägen-Typen Mit Besserwissern oder Miesmachern umgehen

In Balance bleiben

Bei dem ganzen Stress im Alltag ist es wichtig, Berufliches und Privates ins Gleichgewicht zu bringen. Wer täglich für Abwechslung sorgt, bleibt in Bewegung und vermeidet Eintönigkeit. Dieses Wechselspiel von vielen Eindrücken und Aufgaben schaffen einen gelasseneren Blick auf die alltäglichen Dinge. Keine einzelne Aufgabe sollte den Tag dominieren. Wichtig dabei ist es auch, Tätigkeiten und Vorhaben abzuschließen. Anstatt sich mit „es geht noch besser“ ständig anzutreiben, lieber einmal durchatmen und zu sich sagen: „Es ist gut so, wie es ist.“ Das hält weniger auf und beruhigt. Auch wenn es mal nicht so läuft wie geplant, ruhig die momentane Situation bewusst akzeptieren. Das nimmt den Druck und entlastet die Nerven.

Spaß an einfachen Dingen

Gelassen zu reagieren, wenn der Chef Ihre Ideen vor Kollegen immer wieder abschmettert, Sie aber unter vier Augen in den höchsten Tönen lobt, ist nicht immer einfach. Machen Sie sich bewusst, dass es nicht gleich das Ende der Welt bedeutet, wenn man mal verliert. Erkennen Sie auch mal an, dass andere Erfolg haben und freuen Sie sich mit Ihnen. Immer 100 Prozent geben und unbedingt gewinnen zu wollen ist auf Dauer anstrengend und macht auch nicht wirklich Spaß. Ob im Job oder im Privatleben – schnell stellen wir zu hohe Ansprüche an uns und andere. Das erzeugt unnötig Druck und ist einfach nur stressig. Oft werden wir auch noch ungeduldig, was in unserer Umgebung auf Unverständnis stößt. Üben Sie sich in Geduld. Warten Sie ab und akzeptieren Sie, das alles seine Zeit braucht. Nicht alles muss sofort und schnell erledigt werden.

Stress bei anderen lassen

Wenn andere unter Druck stehen und Stress verbreiten, ist man schnell in Versuchung, sich in diesen hektischen Strudel hineinziehen zu lassen. Oft machen wir sogar den Stress anderer zu unserem eigenen. In all dem Trubel kann ein Wort eine Erlösung sein, das Wörtchen "nein". Nein zu sagen ist nicht immer angenehm, kann aber einem selbst das Leben erheblich erleichtern. Setzen Sie anderen ruhig rechtzeitig Grenzen. Bleiben Sie dabei freundlich, aber bestimmt. Und vielleicht werden Sie überrascht: Andere begegnen einer Ablehnung öfter mit Verständnis als Sie denken.

Übertreibungen vermeiden und Fehler eingestehen

Vergleichen Sie sich nicht ständig mit anderen. Dieser übertriebene Ehrgeiz ist im Umgang mit anderen immer ein Konfliktherd. Seien Sie auch großzügig, wenn andere Fehler machen, denn auch Sie machen welche. Sagen Sie sich vielmehr "Jeder kann mal Fehler machen. Das ist menschlich". Sind Sie es, der Mist gebaut hat, stehen Sie dazu. Niemand wird ihnen Kopf abreißen. Im Gegenteil: Wenn Sie zu ihren Fehlern stehen, kommen Sie ehrlich rüber und das wird von Ihrer Umgebung anerkannt. Denn einen Fehler sich und anderen einzugestehen, erfordert Mut. Zudem entlastet es das Gewissen, entspannt und befreit.

Mehr aus Lifestyle:
Perfektionismus Wie viel ist gut?
Quasselstrippen, Nörgler & Co. Mit Nervensägen richtig umgehen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017